Sie befinden sich hier: Start » Bildungschannels » Fernstudium » Branchentipp: Karriere im Gesundheitswesen

Branchentipp: Karriere im Gesundheitswesen

Rund 70.000 neue Jobs werden in der Gesundheitswirtschaft 2012 eingeplant, so das Ergebnis einer Umfrage des DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag). Grund genug für Beschäftigte der Branche oder für Quereinsteiger, mit einer gezielten Weiterbildung beruflich aufzusteigen.

Für alle Berufserfahrenen in der Gesundheitsbranche mit Kommunikationstalent und Führungsambitionen ist die Aufstiegsfortbildung zum/zur Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen mit IHK Abschluss optimal. Sie eignen sich grundlegende wirtschaftliche Kenntnisse an und werden in fachspezifischen Themen wie Sozial- und Gesundheitspolitik, Heim- und Betreuungsrecht oder Qualitätsmanagement geschult. Im Fernstudium absolviert, bleiben Sie während der Weiterbildung völlig flexibel und können lernen wann und wo Sie wollen – und das ohne auf Ihr geregeltes Einkommen zu verzichten.

Erfahrungsbericht

Silke Janssen, Teilnehmerin des SGD-Lehrgangs
„Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen“

Silke Janssen, Teilnehmerin des SGD-Lehrgangs „Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen“ „Ich arbeitete ursprünglich als Krankenschwester. Aufgrund eines Bandscheibenvorfalls musste ich mir eine berufliche Alternative überlegen. Dank individueller Betreuung seitens der SGD und exzellenter Prüfungsvorbereitung durch begleitende Seminare konnte ich meine IHK-Prüfung als eine der Besten meines Jahrgangs abschließen. Jetzt arbeite ich als Projektassistentin bei einem großen Anbieter für Gesundheitssystemberatung“

Wie  Silke Janssen (siehe Infokasten rechts), erfolgreiche Teilnehmerin der Weiterbildung zur Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD), können auch Sie Ihre Karriere ankurbeln und bis in die Führungsebene aufsteigen.

Ihre Vorteile des Fachwirts im Gesundheitswesen im Überblick:

  • Sie kommen beruflich in einer absolut krisensicheren Branche voran.
  • Anstelle von Schichtdienst können Sie in der Verwaltungs- und Führungsebene Fuß fassen.
  • Der erfolgreich absolvierte Fachwirtlehrgang kann auf ein Studium angerechnet werden, z. B. bei der Wilhelm Büchner Hochschule oder der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH .
  • Der IHK-Abschluss ist bei Arbeitgebern der Branche bundesweit anerkannt und etabliert.

Weitere Karriereoptionen in der Gesundheitsbranche

Als Alternative zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen bietet Deutschlands führende Fernschule SGD weitere interessante Weiterbildungsmöglichkeiten für Berufspraktiker aus der Gesundheitsbranche:

  • Praxismanagement
    Der Lehrgang ist ideal für alle Arzthelfer/innen, Krankenpfleger/innen oder pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte. Hier lernen Sie, Ihren Betrieb unter organisatorisch-wirtschaftlichen Aspekten zu gestalten und zu verbessern, und werden zu einem wertvollen Mitarbeiter.
  • Management-Know-how für die Gesundheitswirtschaft
    Die Weiterbildung bietet Angestellten mit Fachausbildung in medizinischen Einrichtungen das nötige Rüstzeug, um Führungs- und Managementaufgaben auch in größeren Institutionen im Gesundheitswesen wahrzunehmen.
  • Praxiswissen der Gesundheitswirtschaft
    Quereinsteiger erhalten tiefgehende Einblicke in die Gesundheitswirtschaft. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Aufgabenfelder in der Gesundheitsbranche und erlangen ein solides Fachwissen, mit dem der Einstieg in die boomende Branche gelingt.

Der Experte für Ihre Karriere im Gesundheitswesen

Wenn Sie im Sozial- und Gesundheitsbereich beruflich aufsteigen möchten, bieten Ihnen die Lehrgänge  der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) optimale Karriereperspektiven. Der Pionier in der Fernlehre verzeichnet eine Bestehensquote von über 90 % bei IHK-Abschlüssen und bietet individuelle Betreuung und ein innovatives Studienkonzept. Kontaktieren Sie für ausführliche Auskünfte zu den Lehrgängen den Beratungsservice der SGD.

Tipp: Nutzen Sie zudem die regelmäßige Sprechstunde per Chat auf der Google+ Seite der SGD.

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)
Website: www.sgd.de
E-Mail:
Telefon: 0800-806 60 00 (Mo. – Fr. 8 bis 20 Uhr, gebührenfrei)


Mehr Artikel von Miriam Bax

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolgsjahr 2012 – Karrierekick Fernstudium

Sie wollen im neuen Jahr beruflich richtig durchstarten? Das Fernstudium bietet ideale Möglichkeiten, von zuhause aus an der Karriere zu feilen. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der flexibelsten Weiterbildungsform.  » mehr

Karriere im Einzelhandel: Ausbildung oder Studium?

Wer eine Ausbildung im Einzelhandel macht, hat weitaus mehr Möglichkeiten, als nur hinter der Ladentheke zu stehen. Welche Aufstiegschancen mit Ausbildung oder Studium bestehen, erklärt Einzelhandelskauffrau.org.  » mehr