Lernen

Wissen

Wie kann man das Abitur nachholen?

Das Abitur nachzuholen verspricht bessere Karrierechancen und Verdienstmöglichkeiten – und eröffnet die Möglichkeit zum Studium. In Deutschland gibt es vielfältige Möglichkeiten, das Abitur nachzuholen.

Miriam Bax

Miriam Bax

Wissen

Was ist die Waldorfschule?

Waldorfschulen polarisieren – Befürworter unterstützen den Unterricht ohne Schulnoten nach den Prinzipien des ‚Denkens‘, ‚Fühlens‘ und ‚Wollens‘. Skeptiker fürchten eine lückenhafte Ausbildung, die nicht genügend auf das Berufsleben vorbereitet.

Miriam Bax

Miriam Bax

Fernstudium

10 Tipps, wie man sich im Fernstudium motiviert

Das nächste Lehrheft ruft und die Übungsaufgaben müssten schon längst fertig sein: Welcher Fernstudent hat nicht damit zu kämpfen, der fehlenden Motivation. Doch auch in hartnäckigen Fällen kann Abhilfe geschaffen werden.

Miriam Bax

Miriam Bax

Studium

Studieren mit Handicap: Vorlesungen in Gebärdensprache

Ein Verein in Bad Kreuznach möchte die erste europäische Uni gründen, an der nur in Gebärdensprache unterrichtet wird. Dr. Barth, erster Vorsitzender des Vereins, erklärt im E-Mail-Interview, warum dies dringend nötig ist.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Wissen

Was versteht man unter politischer Bildung?

Politische Bildung ist eine der Schlüsselqualifikationen auf dem Weg zu einem mündigen Staatsbürger. Nur wer politisch gebildet ist, kann das politische Geschehen des eigenen Landes mitgestalten.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Wissen

Was ist ein Bildungsideal? Von Humboldt bis heute

Das Bildungsideal unterscheidet sich nicht wesentlich vom Schönheitsideal: Beide hängen vom kulturellen und zeitgeschichtlichen Kontext ab und sind eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Wissen

Wie funktioniert das deutsche Bildungssystem?

Das deutsche Bildungssystem besteht aus fünf Stufen. Die Bildungssysteme anderer Länder unterscheiden sich teilweise stark.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Wissen

Was bedeutet Bildung in Deutschland?

Bildung ist Zukunft. Denn wer über eine gute Bildung verfügt, hat bessere Chancen im Leben. Investitionen in Bildung bedeuten somit Investitionen in die Zukunft eines Landes.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Wissen

Was ist Informelle Weiterbildung?

Kinder lernen spielerisch – und Erwachsene lernen informell. Der Mensch bildet sich jeden Tag ganz nebenbei weiter, indem er sich den Herausforderungen des Alltags stellt und neue Erfahrungen sammelt.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Wissen

Was ist Interkulturelle Weiterbildung?

Die Globalisierung bestimmt nicht nur unsere Wirtschaft, sondern zunehmend den Alltag. Es wird immer wichtiger, auch mit Menschen mit anderen kulturellen Hintergründen kommunizieren zu können. Hier ist die interkulturelle Weiterbildung gefragt.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Studium

8 Jahre Bachelor – Was hat der Bologna-Prozess wirklich verändert?

Ein einheitliches europäisches Hochschulsystem und ein Berufseinstieg nach nur drei Jahren Studium  – das sind nur zwei der Vorteile, die die Umstellung auf Bachelor- und Masterstudiengänge bringen sollte. Doch was hat sich acht Jahre nach Umsetzung der Bologna-Reform tatsächlich verändert?

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer

Wissen

Was bedeutet „Lebenslanges Lernen“?

Die Bedeutung der Weiterbildung wurde in der näheren Vergangenheit von der Politik erkannt – und wird seit dem national und international gefördert. Zahlreiche Programme bieten die unterschiedlichsten Möglichkeiten,  immer am Ball zu bleiben.

Sarah Dreyer

Sarah Dreyer