Sie befinden sich hier: Start » Von den Staufern lernen – Eröffnung des Akademischen Jahres der Seniorenhochsc...

Von den Staufern lernen – Eröffnung des Akademischen Jahres der Seniorenhochschule Gmünd mit OB Arnold

Die Seniorenhochschule an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd eröffnet ihr Akademisches Jahr mit einer feierlichen Zeremonie. Den Festvortrag hält Oberbürgermeister Richard Arnold zum Thema „Von den Staufern lernen; Stadtjubiläum und Landesgartenschau – Verantwortung und Vergnügen.“


Wegen der besonderen Bedeutung des Themas für Stadt und Umland sind alle Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich zur Eröffnung in Hörsaal 1 der PH eingeladen. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags allen Interessentinnen und Interessenten offen, die sich informieren und orientieren wollen. Ihr Motto ist „Dabei sein und dazugehören“. Sie bietet hiermit die Chance, geistig aktiv zu bleiben – oder es wieder zu werden. Der Teilnehmerkreis ist nicht auf ein bestimmtes Alter beschränkt – „Senior“ bedeutet nur, dass jemand älter als andere ist. Die Senioren können daher auch reguläre Lehrveranstaltungen zusammen mit den Studierenden besuchen, die in der Regel zwei Generationen jünger sind.

Die Teilnahmegebühr für das Seniorenstudium beträgt 60,- Euro pro Semester Gäste bezahlen 10,- Euro für jeden besuchten Vortrag, nicht jedoch für die Eröffnungsveranstaltung. Die genauen Termine finden sich auf www.ph-gmuend.de.

Weitere Informationen zum Programm der Seniorenhochschule und Auskünfte zur An¬meldung sind mittwochs bis freitags von 9.00 – 11.30 Uhr und dienstags von 13.00 – 15.30 Uhr im Sekretariat der Seniorenhochschule erhältlich.