Sie befinden sich hier: Start » Universität Jena informiert am 29. Juni über das Thema Juniorstudium

Universität Jena informiert am 29. Juni über das Thema Juniorstudium

Wer mehr als Schule kann – man muss kein Primus sein, um mehr als Schule zu wollen und zu können. Es gibt sie, die begabten Schülerinnen und Schüler, die gerne tiefer in die Materie eintauchen und Spaß am Wissenserwerb haben.

Für solche interessierten Schüler, die nach der Auffassung ihrer Lehrer besondere Begabungen aufweisen, offeriert die Universität Jena bereits während der Schulzeit ein spezielles Studienangebot: das Juniorstudium. Die Juniorstudierenden erhalten das Recht, wie ein richtiger Student an Lehrveranstaltungen teilzunehmen, Studien- und Prüfungsleistungen sowie entsprechende Leistungspunkte zu erwerben und einzelne Lehrveranstaltungen oder Studienmodule zu absolvieren. Die erworbenen Studien- und Prüfungsleistungen können in einem späteren Studium auf Antrag anerkannt werden.

Schüler und Lehrer, die sich für das Juniorstudium interessieren, sind herzlich zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Sie findet am 29. Juni um 15.00 Uhr im Hörsaal 146 des Universitätshauptgebäudes (Fürstengraben 1) statt.

Wer an dem Termin keine Zeit hat, findet die wichtigsten Angaben auch im Internet unter: www.uni-jena.de/juniorstudium.html.