Sie befinden sich hier: Start » Zehntausende freuen sich auf die große Kultur-Party

Zehntausende freuen sich auf die große Kultur-Party

Es heißt zwar Jahr für Jahr “Sommerfest”, doch normalerweise findet die große Kultur-Party der Ruhr-Uni nicht im kalendarischen Sommer statt. Dank des extrem späten Termins für Fronleichnam ist das 2011 anders: Am 22. Juni ist sowohl meteorologisch als auch kalendarisch Sommer.


Traditionell am Mittwoch vor Fronleichnam steigt auch in diesem Jahr das Fest für Studierende und Beschäftigte der RUB und für die Bürgerinnen und Bürger Bochums und Umgebung. In den letzten Jahren waren jeweils mehrere Zehntausend auf dem RUB-Campus zu Gast.

Musik und mehr

Die Organisatoren und Helfer von boSKop, UNIversaal, Musischem Zentrum, Asta, Fachschaften und Uni-Verwaltung haben ein abwechslungsreiches Live-Musik-Programm für die Außenbühnen (vor dem Audimax, vor der Bibliothek, vor der G-Reihe) zusammengestellt. Zu hören sind beispielsweise Farfarello, BxDxF, Katrins Gitarre, Afrolight, Expeditionsteam und Tauchsport. Hinzu kommen die beiden Bühnen im Audimax (Foyer und Saal), wo z.B. das Collegium instrumentale Bochum Werke von Stravinsky, Grieg und Schubert spielt. Selbstverständlich wird aber wieder der gesamte Campus zur Bühne für Jongleure, Stelzenläufer und andere Kleinkünstler, für Stände, Märkte und Aktionen. Der Uni-Run bildet zusammen mit dem Fußballspiel zwischen Professoren und Verwaltung den sportlichen Rahmen. Kino, Kulinarisches, Kinderprogramm sowie Feuerwerk und Illuminationen runden das Programm ab.

Glasfrei und sicher

Das Sommerfest ist 2011 erstmals glasfrei. “Spaß ohne Glas” heißt die Kampagne, mit der auf anderen Großereignissen gute Erfahrungen gemacht
wurden: weniger Schnittverletzungen, weniger Müll, weniger Sachschäden, im Allgemeinen mehr Sicherheit für alle Beteiligten. Konkret bedeutet das für das Sommerfest: Besucher dürfen kein Glas bzw. keine Glasflaschen auf dem Campus mitbringen. Natürlich werden auch an keinem der Stände auf dem Campus Gläser ausgegeben oder Flaschen verkauft.

Das komplette Programm des Sommerfestes steht im Internet unter www.rub.de/sommerfest

Weitere Informationen
UNIversaal – die Veranstaltungsagentur der Ruhr-Universität Bochum,
Bélen Daza, Tel. 0234/32-29515
Fax 0234/32-14090
E-Mail:


Das könnte Sie auch interessieren

Was ist musikalische Früherziehung?

In der musikalischen Früherziehung können Kinder ihre ersten Erfahrungen mit der Musik machen – sie basteln ihre eigenen Instrumente, lernen diese (und andere) zu spielen und sich frei und selbstbewusst zur Musik zu bewegen.   » mehr