Sie befinden sich hier: Start » Wittgenstein-Vorlesung 2011 an der Universität Bayreuth mit Professor Jonathan Wolff...

Wittgenstein-Vorlesung 2011 an der Universität Bayreuth mit Professor Jonathan Wolff, London

Philosophische Analysen zu sozialen, ökonomischen und ethischen Fragen: Vom 27. Juni bis 1. Juli 2011 lädt der Studiengang „Philosophy and Economics“ zur diesjährigen Wittgenstein-Vorlesung ein.

Professor Jonathan Wolff, der als einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Politischen Philosophie gilt, befasst sich in Vorträgen und Kolloquien mit einer Reihe konkreter Probleme, die von wissenschaftlichen Tierversuchen und Fragen des Arbeitsschutzes bis zum Konzept des freien Marktes reichen. Der abschließende Vortrag widmet sich grundsätzlich dem Verhältnis von Ethik und staatlicher Ordnungspolitik. Wolff ist seit 2000 Professor für Philosophie am University College London und dort seit 2008 Direktor des interdisziplinären „Centre for Philosophy, Justice and Health“.

Die Wittgenstein–Vorlesung, veranstaltet vom Studiengang „Philosophy and Economics“, sind bereits eine Bayreuther Tradition. Seit 1987 kommen international ausgewiesene Wissenschaftler nach Bayreuth, um in einer kompakten einwöchigen Veranstaltungsreihe aktuelle ökonomische und soziale Fragen unter grundsätzlichen philosophischen Aspekten zu erörtern.

Das Programm der Wittgenstein-Vorlesung 2011

Die angegebenen Anfangszeiten sind c.t. Alle Vorträge und Kolloquien finden in englischer Sprache statt. Beachten Sie bitte auch die wechselnden Veranstaltungsorte. Die Öffentlichkeit ist bei allen Vorträgen und Kolloquien herzlich willkommen!

Montag, 27. Juni
16:00 –18:00 Uhr: Experimenting on Animals (Tierversuche)
Hörsaal 17, Gebäude NW II
18:00 –20:00 Uhr: Empfang im Foyer, GW II

Dienstag, 28. Juni
10:00 –12:00 Uhr: Drugs and Gambling (Drogen und Glücksspiele)
Hörsaal 17, Gebäude NW II
14:00 –16:00 Uhr: Colloquium
Hörsaal 13, Gebäude NW I

Mittwoch, 29. Juni
10:00 –12:00 Uhr: Health and Safety (Arbeitsschutz)
Hörsaal 11, Gebäude NW I
14:00 –16:00 Uhr: Colloquium
Hörsaal 13, Gebäude NW I

Donnerstag, 30. Juni
11:00 –13:00 Uhr: The Free Market (Der freie Markt)
Hörsaal 33, Gebäude Angewandte Informatik
14:00 –16:00 Uhr: Colloquium
Hörsaal 13, Gebäude NW I

Freitag, 1. Juli
10:00 –12:00 Uhr: Ethics and Public Policy (Ethik u. Ordnungspolitik)
Hörsaal 33, Gebäude Angewandte Informatik