Sie befinden sich hier: Start » WINGS bietet Master-Fernstudiengang Quality Management an – nächster Start zum Win...

WINGS bietet Master-Fernstudiengang Quality Management an – nächster Start zum Wintersemester 2011/12

Qualität ist kein Zufall. Das wissen auch die deutschen Unternehmen. Laut einer aktuellen Umfrage des Fraunhofer Instituts* geben 89 Prozent der produzierenden Unternehmen an, ein Qualitätsmanagementsystem einzusetzen.


Aber nicht einmal zwei Drittel der Befragten bewerten dessen Erfolg mit „gut“ oder „sehr gut“. „Das wundert nur auf den ersten Blick“, kommentiert Prof. Dr. Manfred Ahn, Geschäftsführer der WINGS. „Für die erfolgreiche Umsetzung braucht es gut ausgebildete Fachkräfte. Und die sind, wie in derzeit vielen Bereichen, selten“, so Ahn. Berufstätige, die ihr Wissen auf diesem Gebiet vertiefen möchten, können ihre Kenntnisse mit dem Master-Fernstudiengang Quality Management bei WINGS weiter ausbauen und sich spezialisieren. WINGS ist das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar und Quality Management Deutschlands erster und einziger Master-Fernstudiengang, bei dem der Schwerpunkt auf dem technischen Qualitätsmanagement im produzierenden Gewerbe der Industrie liegt.

„Ein Problem am Qualitätsmanagement (QM) ist, dass viele gar kein Bild davon oder aber falsche Vorstellungen haben“, sagt Ahn. Im QM geht es nicht darum, jeden Arbeitsschritt zu dokumentieren und abzuheften, sondern vielmehr um die Optimierung von Arbeitsprozessen.

Und dazu gehört, unnötige Bürokratien abzubauen und Abläufe schneller und effizienter zu gestalten. Zudem ist QM längst nicht mehr nur auf die Optimierung von Fertigungsprozessen beschränkt. Auch in Fragen der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes oder des Umgangs mit knappen Ressourcen gewinnen professionelle Planungs- und Kontrollmethoden zunehmend an Bedeutung. „Wer dauerhaft konkurrenzfähig bleiben möchte, kann auf diesem Sektor künftig kaum auf gut ausgebildete Fachkräfte verzichten“, betont Ahn. QM wird also mehr und mehr zu einer zentralen Aufgabe des Managements.

Der ASIIN e.V.** akkreditierte Fernstudiengang bei WINGS richtet sich vor allem an berufstätige Diplom-Ingenieure und Absolventen naturwissenschaftlicher Studiengänge, die sich im QM spezialisieren wollen. Die Themen reichen unter anderem von Qualitäts- und Innovationsmanagement, über Umweltmanagement bis hin zu wissenschaftlichen Methoden der Messbarkeit. Die Absolventen schließen mit dem akademischen Grad „Master of Engineering“ (M.Eng.) ab und stehen erfahrungsgemäß bei Unternehmen hoch im Kurs. „Von unseren Studierenden und Absolventen wissen wir, dass sie die Arbeitsprozesse in ihren Unternehmen durch das Erlernte schon während des Studiums sehr positiv beeinflussen. Das schätzen natürlich auch die Arbeitgeber. Sie sind daher sehr bestrebt, unsere Absolventen langfristig an ihr Unternehmen zu binden“, erklärt Ahn.

Die Einschreibefrist für das WS 2011/12 endet am 31. August 2011. Siehe auch www.wings.hs-wismar.de

* Mit der Studie »Qualität in produzierenden Unternehmen Deutschlands 2010« untersuchte das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aktuelle Zusammenhänge zwischen den Qualitätsmaßnahmen und dem Erfolg von Unternehmen. Erhebungszeitraum war März bis April 2010. Die Autoren der Studie sind Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt und Dipl.-Wirt.-Ing. Markus Große Böckmann.

** ASIIN e.V. führt Akkreditierungsverfahren für Studiengänge der Ingenieur- und der Naturwissenschaften, der Informatik und der Mathematik sowie für Qualitätsmanagementsysteme im Bereich Studium und Lehre durch.
Ihre Akkreditierungsstandards und -verfahren sind international anerkannt. Siehe auch www.asiin.de

Über WINGS – Wismar International Graduation Services GmbH

WINGS ist das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar. Als Fernstudienzentrum organisiert sie berufsbegleitende Fernstudiengänge und zertifizierte Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung mit den staatlichen Graduierungen Bachelor, Diplom und Master. WINGS bietet ihre Angebote an zehn bundesweiten Standorten sowie in Zürich und Wien an. Derzeit sind über 2.600 Fernstudenten und mehr als 100 Weiterbildungsteilnehmer an der Hochschule Wismar eingeschrieben. Damit zählt WINGS zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland. Alleiniger Gesellschafter ist die Hochschule Wismar. Aktuelle Informationen zum Fernstudium finden Sie unter www.wings.hs-wismar.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Welche Vorteile bietet das Abitur?

Das Abitur der gymnasialen Oberstufe ist in Deutschland immer noch der Schulabschluss mit dem meisten Prestige, eröffnet es doch die Möglichkeit für ein Studium an einer Hochschule.   » mehr

Der Bachelor in greifbarer Nähe und direkt weiter mit dem Master?

Das Bachelorstudium neigt sich langsam dem Ende zu – nun muss der nächste Schritt geplant werden. Welche Möglichkeiten bestehen, wird im Folgenden näher erläutert.  » mehr