Sie befinden sich hier: Start » Weiterbildendes Fernstudium mit Bildungsprämie möglich

Weiterbildendes Fernstudium mit Bildungsprämie möglich

Wer eine berufliche Qualifizierung beginnen möchte, sollte sich schnell entscheiden. Denn Ende November endet die aktuelle Förderperiode für die Bildungsprämie.

Über eine weitere Förderperiode ist noch nicht entschieden. Mit der Bildungsprämie bezuschusst der Staat Lernwillige mit bis zu 500 Euro. Gefördert werden Arbeitnehmer, Selbstständige sowie Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen von bis zu 25 600 Euro. Bei gemeinsam Veranlagten sind es 51 200 Euro.

Ab dem Ausstellungsdatum können die Gutscheine in der Regel innerhalb von drei Monaten bei der SGD eingereicht werden. Alle weiteren Formalitäten erledigt das Fernlehrinstitut. Die Bildungsprämie ist ein Zuschuss und erfordert vom Empfänger eigene Ausgaben inmindestens gleicher Höhe.

Aus diesem Grund variiert die Höhe der tatsächlichen Förderung, denn sie hängt von den jeweiligen Lehrgangskosten ab. Der Weg zum Prämiengutschein ist einfach: Interessierte erhalten ihn bei einem Beratungsgespräch an einer der
zahlreichen anerkannten Beratungsstellen (siehe www.bildungspraemie.info). Der Berater unterstützt die Antragsteller bei der Auswahl einer geeigneten Qualifizierungsmaßnahme und überprüft, ob das Einkommen den Förderrichtlinien entspricht.
Bildungsprämie für Fernstudium ideal „Gerade ein berufsbegleitendes Fernstudium eignet sich für Interessierte, die die Bildungsprämie erhalten“, so Brigitta Vochazer, Geschäftsführerin der SGD. „Dies liegt an den flexiblen Rahmenbedingungen, die Berufstätigen besonders zugutekommen. Jeder Teilnehmer kann sich sein Lernpensum zeit- und ortsunabhängig einteilen und so die Lehrgangsdauer selbst bestimmen.“ Für Teilnehmer, die mehr Zeit benötigen als die reguläre Studiendauer vorgibt, bietet die SGD einen besonderen Service: Auf Wunsch kann der Betreuungszeitraum um bis zur Hälfte der angegebenen Kursdauer verlängert werden
– ohne zusätzliche Studiengebühren. Die SGD bietet in den Bereichen Schulabschlüsse, 2/2 Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheitzahlreiche Lehrgänge, die mit der Bildungsprämie gefördert werden.

Weitere Informationen unter: Fragen zur Bildungsprämie, zum SGD-Lehrgangsangebot sowie
zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei) oder per E-Mail: .


Das könnte Sie auch interessieren

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Auf der Couch liegen und nebenbei einen Hochschulabschluss machen – Lernen kann so bequem sein. Ein Fernstudium ist ideal für alle, die nicht umziehen können oder ihr Studium berufsbegleitend absolvieren möchten.  » mehr

Beziehungskiller Fernstudium? Tipps für Fernstudenten und Partner

Ein Fernstudium ist belastend – und dies nicht nur für die eigene Person, sondern auch für den Partner oder die Partnerin. Wir zeigen, wie Sie Ihren Partner bestmöglich beim Fernstudium unterstützen können - und was man als Fernstudent beachten muss, damit die Beziehung das Studium überlebt.  » mehr