Sie befinden sich hier: Start » Vortrag zu 3D-Audio

Vortrag zu 3D-Audio

Zu dem Vortrag “3D Audio – Chancen und Herausforderungen” lädt das Fachgebiet Informationstechnik und Telekommunikation der Hochschule RheinMain ein. Hierzu spricht Dr.-Ing. Frank Melchior, Director Research and Development bei der IOSONO GmbH, am Freitag, 14. Oktober 2011, um 14 Uhr, in der Hochschule, Am Brückweg 26, im M-Lab (Gebäude A1 Nord, 4. Stock, Raum 406).


Filme in stereoskopischer Bildwiedergabe, umgangssprachlich “3D” genannt, haben längst nicht nur die großen Multiplex-Theater, sondern auch das Heimkino erobert. Diese Entwicklung auf der visuellen Ebene zieht neue Anforderungen an die Audiowiedergabesysteme nach sich: auch hier soll ein räumlicher Eindruck entstehen. In den letzten Jahren wurden verschiedenste Systeme vorgeschlagen, die sich durch das Ergänzen weiterer Lautsprecherkanäle an mehr oder weniger klar definierten Positionen auszeichnen.
Gleichzeitig ermöglichen marktreife Technologien die Wiedergabe über flexible Lautsprecheraufbauten. Diese Systeme basieren auf einer Spei¬che¬rung von Audioinhalten in objektbasierter Form und sind vor dem Hintergrund flexiblerer Wieder¬gabesysteme und der optimalen Adaption für den Konsumenten zu Hause ein viel¬ver¬sprechender Ansatz.

Der Vortrag von Dr. Melchior gibt einen Überblick über 3D Audiosysteme und diskutiert deren Vor- und Nachteile vor dem Hintergrund der zukünftigen Herausforderungen im Bereich der räumlichen Audiowiedergabe. Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Austausch und Diskussion. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.