Sie befinden sich hier: Start » Umbruch mit drastischen Folgen

Umbruch mit drastischen Folgen

Kursschwankungen, Rettungsschirme und Börsencrashs – die Finanzkrise hat im Bankensektor deutliche Spuren hinterlassen. Wie und in welchem Umfang ist am 14. und 15. September Thema beim Banken-Symposium des european center for financial services (ecfs).

Zum 15. Mal kommen hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft an der Universität Duisburg-Essen (UDE) zusammen. Unter dem Titel „Bankenregulierung und Sicherungssysteme – Jetzt auf dem richtigen Weg?“ widmet sich die Veranstaltung im Duisburger Audimax den unklaren Auswirkungen der EU-Staatenkrise auf die Geldinstitute. Die Moderation übernehmen UDE-Bankenexperte Prof. Dr. Bernd Rolfes sowie Prof. Dr. Rainer Elschen und Prof. Dr. Stephan Schüller.

Die Teilnehmer erwartet ein hochkarätiges Referentenfeld, darunter der Chefredakteur des Manager Magazins Dr. Arno Balzer. In seinem Vortrag hinterfragt er: „Wie viel Moral braucht das Bankgeschäft?“ Zu den Rednern gehört auch Deutsche Bank-Vorstandsmitglied Stefan Krause, der über Regulierungsunterschiede und internationalen Wettbewerb sprechen wird. Außerdem referiert Dr. Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer und Vorstandsmitglied des Bundesverbandes deutscher Banken, über die Harmonisierung der Bankenregulierung in der EU.

Das UDE-Forschungsinstitut ecfs will auf dem Gebiet der Finanzdienstleistungen eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis schlagen. Auf Tagungen und Workshops diskutieren Referenten über aktuelle Probleme und Fragen und fördern so den Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Bereichen der Finanzdienstleistungsbranche.


Weitere Informationen: http://www.ecfs.de, Daniel Averbeck, Tel. 0203/379-2650,


Das könnte Sie auch interessieren

Was ist die “Gemeinsame Wissenschaftskonferenz” (GWK)?

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz ist die Nachfolgeorganisation der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung.  » mehr

Was ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)?

Die Aufgabe der Bildungsinstitution BMBF ist maßgeblich die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung in Deutschland. Die Maßnahmen erstrecken sich von der frühkindlichen Förderung bis hin zur beruflichen Weiterbildung.  » mehr