Sie befinden sich hier: Start » Summer School für Frauen vor dem Wiedereinstieg in einen technischen Beruf

Summer School für Frauen vor dem Wiedereinstieg in einen technischen Beruf

Vom 22. bis 27. August 2011 findet an der Hochschule Magdeburg-Stendal eine Summer School für Berufsrückkehrerinnen im ingenieurtechnisch-mathematischen Bereich statt.

Die Kurse der Summer School sind kostenfrei. Anmeldungen sind noch möglich. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium oder abgeschlossener Beruf in einem MINT-Fach oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem MINT-Beruf. Der Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Industriedesign an der Hochschule Magdeburg-Stendal  bereitet Interessentinnen in Kooperation mit der BPW Akademie auf Ihren Wiedereinstieg in Ihren MINT-Beruf vor. In dem sechstägigen Kurs werden den Teilnehmerinnen verschiedene Kurse wie im Selbstmanagement und zur Geschäftskommunikation angeboten. Schwerpunkte sind allerdings die technischen Inhalte. In diesem Magdeburger Kurs dreht sich alles um Kabelnetze und Regenerative Energien. Am ersten Tag stehen die passenden Firmenbesuche auf dem Programm: ein Umspannwerk der Städtischen Werke Magdeburg, Windkraftanlagenhersteller Enercon sowie MDCC (Magdeburg-City-Com).

Kabelnetze sind spezielle Telekommunikationsnetze, die für die Versorgung der Bevölkerung mit universellen Multimedia-Diensten von wachsender Bedeutung sind. Der Kurs gibt einen Überblick über die Entwicklung und die grundlegende Funktionsweise von Kabelnetzen. Im Bereich der Regenerativen Energien geht es um einen Überblick der technischen Funktionsweise, Effizienz und Einsatzstatistik gegenwärtiger Prinzipien regenerativer Erzeugung elektrischer und nichtelektrischer Energienformen. Untersetzt werden die Kurse durch praktische Übungen in den gut ausgestatteten Laboren des Instituts für Elektrotechnik der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Mit 42 Clubs und 1.800 Mitgliedern ist der BPW Germany „Business and Professional Women“ eines der größten und ältesten Berufsnetzwerke für angestellte und selbständige Frauen in Deutschland.

Programm und Anmeldung:
www.hs-magdeburg.de/weiterbildung


Das könnte Sie auch interessieren

Warum Frauen weniger verdienen – und was sie daran ändern können

Weniger Gehalt bei gleicher Qualifikation und Berufserfahrung – auch im 21. Jahrhundert verdienen Frauen noch weniger als ihre männlichen Kollegen. Und auch bei der Finanzierung von Weiterbildungen ziehen Frauen oft den Kürzeren.  » mehr

Wenn Frauen mehr verdienen als Männer

Nicht nur im Bildungssystem haben Frauen meist die Nase vorn, sie dringen auch immer öfter in typisch männliche Berufe vor. Nicht selten verdienen Frauen in einer Partnerschaft mehr als Männer. Wie geht man(n) mit der Rollenverteilung um und wie emanzipiert sind in solchen Fällen nun die Männer?  » mehr