Sie befinden sich hier: Start » Spritztour mit Zug: Führerstandssimulator bei der ARD-Themenwoche

Spritztour mit Zug: Führerstandssimulator bei der ARD-Themenwoche

Bahnfans aufgepasst: Wer schon immer einmal ausprobieren wollte, wie sich ein Zug fährt, sollte sich den Aktionsstand der FH Aachen am Freitag, 27. Mai, nicht entgehen lassen. Von 11.30 bis 15 Uhr ist vor dem Glaskubus in der Aachener Innenstadt der Führerstandssimulator der FH Aachen aufgebaut, mit dem reale Verkehrssituationen auf dem Gleis simuliert werden können.



Die Veranstaltung findet statt im Rahmen ARD Themenwoche „Der mobile Mensch“ statt, anlässlich derer der Aachener Verkehrsverbund vielfältige Aktionen anbietet, die unter dem Motto „Clever unterwegs im AVV“ stehen. Prof. Dr. Manfred Enning vom Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik erklärt: „Wir setzen den Simulator im Studiengang Schienenfahrzeugtechnik ein, besonders wenn es im vierten Semester um Leit- und Sicherungstechnik geht.“ Am 27. Mai dürfen nicht nur Studierende, sondern alle zugbegeisterten Besucher eine Runde Probe fahren. Studieninteressierte erfahren zudem alles über den Studiengang Schienenfahrzeugtechnik. „Dieser neue Studiengang an der FH Aachen macht Studierende zu gesuchten Fachkräften in einer weltweit expandierenden Branche“, betont Prof. Enning. „Überall auf der Erde entstehen neue Schienenstrecken, mit denen Güter- und Personenströme klimaschonend bewältigt werden.“


Weitere Informationen:

www.fh-aachen.de/sft.html