Sie befinden sich hier: Start » Sports Technology: Online-Bewerbung für Masterstudiengänge gestartet

Sports Technology: Online-Bewerbung für Masterstudiengänge gestartet

Die Verwendung moderner Technologien im Sport ist zu einer Selbstverständlichkeit in der heutigen Gesellschaft geworden. In vielen Sportarten kommt es zunehmend auf die optimale Synthese zwischen Mensch und Technologie an.


Der Masterstudiengang M.Sc. Sports Technology schließt die Nische zwischen den klassischen Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Sportwissenschaft mit dem Ziel, eine Brücke zwischen Sportausrüstung, Sportgerät sowie Sportbekleidung und dem Sport treibenden Menschen zu bilden.

Der M.Sc. Sports Technology ist einer von insgesamt sieben Masterstudiengängen, die an der Deutschen Sporthochschule Köln zum kommenden Wintersemester angeboten werden. Sie schließen jeweils mit den international anerkannten Graden des Master of Arts (M.A.) oder Master of Science (M.Sc.) ab. Noch bis zum 15. Juli können sich Studieninteressierte mit entsprechender Qualifikation für die Masterstudiengänge bewerben.

Die Masterstudiengänge der Deutschen Sporthochschule Köln:
M.A. Sport- und Bewegungsgerontologie,
M.A. Sporttourismus und Erholungsmanagement, M.A. Sport, Medien- und Kommunikationsforschung, M.Sc. Sport Managemen, M.SC. Exercise Science and Coaching, M.Sc. Sports Technology, M.A. Rehabilitation und Gesundheitsmanagement.

Ausführliche Informationen zu den Studiengängen, der Bewerbung und den Voraussetzungen gibt es im Internet: www.dshs-koeln.de/master

Bei allgemeinen Fragen zum Bewerbungsverfahren:


Das könnte Sie auch interessieren

Ab ins Ausland – So funktioniert die Erasmus-Bewerbung

Für Studenten, die ein Semester im Ausland studieren möchten, ist das Erasmus-Programm der Europäischen Union der ideale Weg, das Studium zusätzlich aufzuwerten. Wer bei der Bewerbung einige wichtige Punkte beachtet, kommt dem Traum vom Studium im Ausland einen ganzen Schritt näher.  » mehr