Sie befinden sich hier: Start » „Runter vom Sofa – rein in die Uni“

„Runter vom Sofa – rein in die Uni“

Die Zentrale Studienberatung der Friedrich-Schiller-Universität Jena lädt Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zum Kompaktschnuppern vom 25. bis 26. Oktober 2011 ein.


Zahlen oder Fremdsprachen? Physik oder lieber Literatur? Oder sogar BWL mit einem Schwerpunkt auf die französische Kultur? Das Angebot ist groß und die Abiturprüfungen nicht so weit wie es scheint. Die Wege nach dem Abitur sind vielfältig und die wenigsten wissen schon im Alter von sieben Jahren, dass sie Arzt werden wollen.

Die Studienwahlorientierung steht deshalb im Mittelpunkt des zweitägigen Programms zum „Kompaktschnuppern“ an der Universität Jena in den Herbstferien am 26. und 27. Oktober 2011. Unter dem Motto „Runter vom Sofa – rein in die Uni“ lädt die Zentrale Studienberatung interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ein Uniluft zu schnuppern.

Neben einem workshopähnlichen Programm, in dem es um das Kennenlernen eigener Stärken sowie Techniken zur Entscheidungsfindung gehen wird, können die Schülerinnen und Schüler aus einem abwechslungsreichen Angebot an Vorlesungen auswählen und so den Unialltag aus Studentensicht betrachten. Und im Anschluss wird die Universitätsstadt Jena via Geocaching erkundet und so mancher Schatz geborgen.

Als Ansprechpartner stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Campus-Spezialisten, Tim Reukauf und Julia Voigt, beide 20 Jahre jung, zur Seite. Sie wissen als Studenten bereits gut Bescheid über die Studienbedingungen an der Universität und sind nicht nur Experten ihres eigenen Studienfaches.

Wer dabei sein will sollte sich schnell einen der 30 begehrten Plätze sichern. Anmeldeformular und weitere Informationen zum Programm und den Übernachtungsmöglichkeiten sind abrufbar unter: www.schueler.uni-jena.de.

Kontakt:

Wiebke Lückert, M.A.
Zentrale Studienberatung
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641 / 931121
E-Mail:


Das könnte Sie auch interessieren

Das Gymnasium: Vorteile und Ablauf

Eine Empfehlung für das Gymnasium ist für manche wie ein Sechser im Lotto. Die höchste Schulform in Deutschland schließt mit dem Abitur ab und eröffnet den Weg an eine Hochschule.  » mehr

Welche Vorteile bietet das Abitur?

Das Abitur der gymnasialen Oberstufe ist in Deutschland immer noch der Schulabschluss mit dem meisten Prestige, eröffnet es doch die Möglichkeit für ein Studium an einer Hochschule.   » mehr