Sie befinden sich hier: Start » „Praxisforum BPM & ERP“ von HS Bonn-Rhein-Sieg und FH Koblenz gegründet

„Praxisforum BPM & ERP“ von HS Bonn-Rhein-Sieg und FH Koblenz gegründet

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg vertreten durch den Wirtschaftsinformatikprofessor Dr. Andreas Gadatsch und die Fachhochschule Koblenz vertreten durch den Professor für Organisation und Wirtschaftsinformatik Dr. Ayelt Komus haben das „Praxisforum BPM & ERP“ ins Leben gerufen.


Schwerpunkt der Arbeit ist die Optimierung des Zusammenspiels von BPM („Business Process Management“) also dem Management der Unternehmensabläufe und den Betrieblichen Informationssystemen (ERP – Enterprise Ressource Planning-Systeme). Im Vordergrund steht die IT-gestützte Analyse, Restrukturierung und Verbesserung der Arbeitsabläufe in Organisationen.

Beide Professoren sind seit langem auf diesem Gebiet spezialisiert und durch einschlägige Veröffentlichungen in der Community verankert. Sie möchten mit der Initiative den regelmäßigen Informationsaustausch der beteiligten Hochschulen mit Praxispartnern fördern. Die Veranstaltungen finden wechselweise an der FH Koblenz und der HS Bonn-Rhein-Sieg statt.

Fallweise werden gemeinsame Projekte mit Partnern unter aktiver Einbeziehung von Studierenden durchgeführt und in Form von Tagungen und Publikationen der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Mögliche Themen sind Strategien, Methoden und Werkzeuge sowie neue Forschungsergebnisse und Praxiserfahrungen aus dem Umfeld von Prozessmanagement und Betrieblichen Informationssystemen. Aktuelle Themen sollen dabei unter der Moderation der beiden Professoren konstruktiv und kontrovers von Fachexperten aus der Wirtschaftspraxis diskutiert werden. Besonders engagierte Studierende bekommen dabei die Möglichkeit, auch Ihre Lern- und Arbeitsergebnisse einzubringen und an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Das erste Forum findet am 29. November in Koblenz zum Thema „Integration BPM und ERP in der Praxis. Ein Reality Check!“ statt. Der zweite Termin behandelt in Sankt Augustin im Mai 2012 das Thema „BPMN: Alter Wein in neuen Schläuchen?“
Die Veranstaltungen richten sich an Praktiker aus den Bereichen Informationsmanagement/IT und Business Process Management/Geschäftsprozessorganisation.
Interessierte können sich bereits heute unter melden.

Weitere Informationen unter www.bpmerp.de