Sie befinden sich hier: Start » Neuer Studienführer der FFHS bringt Licht in den Bildungsdschungel

Neuer Studienführer der FFHS bringt Licht in den Bildungsdschungel

Rund um ein Studium stellt sich Ausbildungswilligen eine Vielzahl von Fragen. Um Interessenten und Studierende zu unterstützen, bietet die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) ab sofort einen kostenlosen Studienführer «Lebenslanges Lernen – Studieren in der Schweiz» an.

Der umfassende Ratgeber, der sowohl online als auch gedruckt erhältlich ist, fokussiert nicht nur auf das Fernstudium, sondern hält auch für Vollzeitstudierende und Absolventen praxisbezogene Tipps bereit. Das Angebot an Aus- und Weiterbildungen in der Schweiz steigt ständig an; zugleich haben sich die Bezeichnungen der Angebote mit der Bologna-Reform stark verändert. Was ist der Unterschied zwischen einem konsekutiven Master und einem Weiterbildungsmaster? Wie schaffe ich ein Studium neben Arbeit und Familie? Welche Lernmethoden gibt es, und wie bereite ich mich optimal auf eine Prüfung vor? Solche und ähnliche Fragen beantwortet der neue Studienführer der FFHS «Lebenslanges Lernen – Studieren in der Schweiz».

Kompakter Ratgeber mit praktischen Tipps

Der kompakte Ratgeber beleuchtet auf rund 70 Seiten alle Themen rund ums Hochschulstudium – von der Wahl der passenden Aus- und Weiterbildung über den Umgang mit Lern- und Prüfungssituationen bis zur Planung der weiteren privaten und beruflichen Zukunft. Die Praxisorientierung steht dabei bewusst im Vordergrund: Neben praktischen Hinweisen und Tipps sind im Studienführer auch zahlreiche Selbsttests mit Handlungsempfehlungen, Checklisten und weiterführende Links zu finden.
Der Studienführer richtet sich an alle, die sich für ein Hochschulstudium interessieren, und fokussiert nicht ausschliesslich auf ein Fernstudium, wie es an der FFHS angeboten wird. Dazu die Autoren, Franziska Borter, Leiterin des Departements Gesundheit, und Ronny Mathieu, Leiter Zentrale Dienste der FFHS: «Die Bedeutung des lebenslangen Lernens nimmt stetig zu. Der Studienführer richtet sich sowohl an 20-jährige Gymnasiasten, die sich für eine Erstausbildung entscheiden müssen, als auch an Mütter oder Väter, die mitten in der Karriere stehen oder nach einer familienbedingten Pause ihr Fachwissen aktualisieren wollen.»
Der Studienführer ist ab sofort in gedruckter Form und als PDF verfügbar:
Download: www.fernfachhochschule.ch/ffhs/studieren/studienfuehrer.pdf
Gedruckte Exemplare können via E-Mail an bestellt werden.

Weitere Informationen unter:


Das könnte Sie auch interessieren

Welche Vorteile bringt der Kindergarten?

Im Kindergarten wagen unsere Kleinsten den ersten Schritt in die Selbstständigkeit. Das erste Mal verbringen sie einen halben oder sogar ganzen Tag ohne die Eltern und müssen sich unter Gleichaltrigen behaupten und soziale Kompetenzen entwickeln.   » mehr

Internationales Studium von zuhause aus: Fernstudium im Ausland

Neben den klassischen Fernschulen in Deutschland gibt es auch zahlreiche internationale Fernstudienangebote. Wer fit in Englisch ist und den Lebenslauf mit einem Studienabschluss an einer ausländischen Hochschule aufwerten will, kann das Fernstudium der anderen Art in Angriff nehmen.  » mehr