Sie befinden sich hier: Start » Neue Studiengänge und freie Studienplätze an der btk.

Neue Studiengänge und freie Studienplätze an der btk.

Illustration und Kommuniktionsmanagement heißen die neuen Bachelorstudiengänge zum Wintersemester an der Berliner Technischen Kunsthochschule. Aber auch in den vier anderen Studiengängen können sich Interessenten für den Semesterstart im Oktober bewerben.

Am 7. und 21. September finden die Aufnahmegespräche am Campus Potsdamer Platz statt. Interessenten können telefonisch bei der Studienberatung einen Termin für das Aufnahmegespräch vereinbaren (030 / 2535 8708). An den Terminen präsentieren die Bewerber in einem Mappenkolloquium ihr Portfolio. Ein Gremium aus drei Professoren entscheidet im Anschluss über die Aufnahme. Zum Wintersemester starten an der btk die Studiengänge Motion Design, Interaction Design, Fotografie, Kommunikationsdesign, Illustration und Kommunikationsmanagement. Alle Studiengänge schließen mit dem Bachelor of Arts ab. 

Wer die Hochschule noch nicht kennt, ist herzlich eingeladen bei einem Infotag vorbeizuschauen, um sich über die Studienbedingungen und den Studienort zu informieren. Der Campus liegt in unmittelbarer Nähe des Potsdamer Platzes und bietet viel Raum für Kreativität und künstlerische Freiheit. Die nächsten Infotage finden am 7. + 21.9. statt.Vorträge aus allen Studiengängen ab 10:30 Uhr. VeranstaltungsortBerliner Technische KunsthochschuleBernburger Straße 24–25 (am Potsdamer Platz)10963 Berlin

Über die Technische Kunsthochschule Berlin

Die Berliner Technische Kunsthochschule wurde im Frühjahr 2006 aus der Berliner Technischen Kunstschule, einer Akademie für Gestaltung, am Potsdamer Platz gegründet. Beide Institutionen gehören zum Verbund Technischer Kunstschulen, einem der größten und ältesten privaten Bildungsnetzwerke für Gestaltung in Deutschland. Die Berliner Technische Kunsthochschule ist inprivater Hand und konzentriert sich mit ihren individuell gestalteten, zukunftsorientierten Studiengängen auf vielfältige Tätigkeitsfelder in der Medien- und Kommunikationsbranche. Art Director, Motiondesigner, 3D Artist, TV-Designer, Interfacedesigner, Webdesigner, Bildredakteur, Multimedia-Konzeptioner oder Werberegisseur sind nur einige der Designberufe, die den Absolventen der Studiengänge Motion Design, Interaction Design, Kommunikationsdesign und Fotografie mit deminternational anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts“ offen stehen. Die Studiengänge sind akkreditiert und staatlich anerkannt, die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat anerkannt. Im Wintersemester 2011/12 hat die btk ihr Studienangebot um die Bachelor-Studiengänge „Illustration“ und „Kommunikationsmanagement“ erweitert.

Weitere Informationen unter: www.btk-fh.de


Das könnte Sie auch interessieren

Skurrile Pop-Studiengänge: Beatles-Master und Lady Gaga-Seminar

Musikalische Forschung: In Liverpool können Studenten seit 2009 einen Master of Arts in "The Beatles, Popular Music and Society" machen. Eine amerikanische Uni hingegen versucht am „Forschungsobjekt“ Lady Gaga die soziologischen Faktoren des Ruhms zu erklären.  » mehr