Sie befinden sich hier: Start » Neue Hotline für Studienbewerber informiert wochentags von 8:00 bis 19:00 Uhr

Neue Hotline für Studienbewerber informiert wochentags von 8:00 bis 19:00 Uhr

Vor dem Frühstück oder nach dem Abendessen noch schnell Infos über das Studium an der Universität Hohenheim einholen? Das geht jetzt. Unter 0711/459-23456 beantwortet die Uni ab heute alle Fragen rund um die Bewerbung für einen Bachelor-, Staatsexamens- oder Masterstudiengang bis hin zur Einschreibung.

Die täglich 11 Stunden geschaltete Hotline ist ein Beitrag im Rahmen des Themenjahrs 2011 „Universität Hohenheim – stark durch Kommunikation“.Vom Frühstück bis zum Abendessen – von 8:00 bis 19:00 Uhr – können frischgebackene Abiturienten und Bachelor-Absolventen den Telefonjoker einlösen, wenn sie bei ihrer Bewerbung nicht mehr weiter wissen. Zwei bis fünf Telefonisten, die die Universität eigens für diesen Zweck neu einstellt und ausbildet, nehmen sich Zeit für alle Fragen, Sorgen und Nöte zum Studienbeginn. Rund 29.000 Euro lässt sich die Universität diesen Service kosten.

Bisher waren das Studiensekretariat und die Zentrale Studienberatung in der Bewerbungsphase täglich zwei Stunden telefonisch zu erreichen.

Wer außerhalb der Sprechzeiten anrief, musste bisher mit dem Anrufbeantworter vorlieb nehmen. „Unsere Hauptaufgabe im Studiensekretariat ist eigentlich die rasche Bearbeitung aller online eingehenden Bewerbungen“, sagt Christel Maier, die Leiterin des Studiensekretariats und Prüfungsamts. „Jetzt sind wir neun Stunden länger telefonisch erreichbar. Das ist eine enorme Service-Steigerung.“

Zusätzlich können alle Bewerber an der Universität Hohenheim über eine eigene Homepage jederzeit im Internet nachschauen, ob ihre Unterlagen im Studiensekretariat eingegangen sind und wie weit die Bearbeitung vorangeschritten ist.

„So bieten wir rund um die Uhr Transparenz und Service“, erläutert Maier. Die Bewerber-Hotline ist bis zum 9. September 2011 erreichbar.
Die Nummer: 0711/459-23456.