Sie befinden sich hier: Start » Master-Studium, Infotag an der Hochschule der Medien

Master-Studium, Infotag an der Hochschule der Medien

Besucher haben im kommenden Semester am Freitag, den 28. Oktober, zwischen 11 und 15 Uhr die Gelegenheit, in Vorträgen und persönlichen Gesprächen mit Professoren, Mitarbeitern oder Studierenden vor Ort ihre Fragen zum Studium zu klären. Einmal pro Semester findet der Masterinfotag an der Hochschule der Medien (HdM) statt.


Der Infotag bietet Studenten und Hochschulabsolventen mit und ohne Berufserfahrung die Möglichkeit, sich die Stuttgarter Medienhochschule anzusehen und das HdM-Studienangebot näher kennen zu lernen.

Steigendes Interesse an medialer Zukunft

„Wir haben gemerkt, dass unter den Studenten ein großer Informationsbedarf besteht, den wir mit dem Masterinfotag decken wollen. Es ist uns wichtig, persönlich mit unseren zukünftigen Studenten in Kontakt zu treten, um sie bestmöglich beraten zu können. Dass wir auf dem richtigen Weg sind, zeigt auch das Feedback auf die Veranstaltung und die stetig steigenden Besucherzahlen.

Die Interessierten reisen zum Teil aus dem Norden der Republik und sogar aus dem Ausland an, um am Mastertag teilzunehmen“, so der Prorektor für Marketing der Hochschule der Medien, Professor Dr. Franco Rota.

Das Masterstudium an der Hochschule der Medien ermöglicht Studierenden eine wissenschaftlich qualifizierte und zugleich praxisorientierte akademische Höherqualifikation. Neben Vorträgen und Informationsständen zu den Master-Studiengängen sowie den Promotionsmöglichkeiten an der HdM präsentiert das hochschuleigene Institut für Moderation sein Qualifikationsprogramm Moderation für journalistische Nachwuchskräfte.

Inhalte, Dauer, Abschluss-Grade

Die akkreditierten Studienangebote an der HdM greifen neueste Entwicklungen aller Medienbereiche auf; sie qualifizieren gezielt Führungskräfte auf hohem wissenschaftlichem Niveau. Die Hochschule vermittelt umfassende Fach-, Methoden- und Branchenkenntnisse. Die Bandbreite reicht von wirtschaftlichen über kommunikative und gestalterische bis hin zu technischen Inhalten. Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften wird an der HdM dem Praxisbezug große Bedeutung beigemessen. In der Lehre erfasst die HdM alle Aspekte der Medienentwicklung, -konzeption, -gestaltung und -produktion, integriert in die jeweiligen Studienschwerpunkte.

Die Master-Studiengänge an der HdM können in vier Semestern absolviert werden und schließen mit den akademischen Graden Master of Arts, Master of Engineering oder Master of Science ab.
Sie bauen auf den hauseigenen Bachelor-Studiengängen auf, Bewerber aus vergleichbaren Fachrichtungen anderer Hochschulen sind herzlich willkommen.

Die HdM bildet Spezialisten für alle Medienbereiche und -branchen aus. Da die Hochschule Ausbildung auch als lebenslanges Lernen versteht, nimmt sie auch den Auftrag zur beruflichen Weiterbildung wahr. Bewerbungsschluss für den Studienstart zum kommenden Sommersemester 2012 ist der 15. Januar 2012.

Termin und Ort der Veranstaltung:
Freitag, 28. Oktober 2011, 11 bis 15 Uhr
Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hdm-stuttgart.de/master


Das könnte Sie auch interessieren

Was ist eine Hochschule? Uni, FH, BA & Co.

Die Universitäten sind deutschlandweit die Bildungseinrichtungen mit der längsten Geschichte und Tradition. Im Zuge des Bologna-Prozesses soll nun ein einheitlicher europäischer Hochschulraum entstehen.  » mehr

Der Bachelor in greifbarer Nähe und direkt weiter mit dem Master?

Das Bachelorstudium neigt sich langsam dem Ende zu – nun muss der nächste Schritt geplant werden. Welche Möglichkeiten bestehen, wird im Folgenden näher erläutert.  » mehr