Sie befinden sich hier: Start » Kunststoffe im Fokus einer Tagung

Kunststoffe im Fokus einer Tagung

An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg findet im Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften am Donnerstag, 17. November 2011, eine Tagung zu neuen Methoden der Polymercharakterisierung statt.

Die Referenten aus Hochschulen und Unternehmen sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der Forschung, Anwendung und Entwicklung von Kunststoffen und geben Einblicke in innovative Methoden der Kunststoffanalytik und -charakterisierung.

Veranstalter sind die Kompetenzplattformen “Polymere Materialien” und “Life Cycle Assessment (LCA) neuer Kunststoffe”, an denen neben der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, die Fachhochschulen- Münster und Aachen beteiligt sind.

Die Tagung, 9 bis 16.15 Uhr, ist in die Themenblöcke “Neue Methoden der Instrumentellen Analytik”, “Charakterisierung von Polymermaterialien” und “Nachhaltigkeitsaspekte und Life Cycle Assessment” unterteilt. Eine Geräteausstellung verschiedener Hersteller und eine Laborführung ab 16.30 Uhr durch Labore der Kompetenzplattform Polymere Materialien rundet die Tagung ab.

Die Tagung “Neue Methoden der Polymercharakterisierung” am Donnerstag, 17. November 2011, findet von 9 bis 16.15 Uhr am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, von-Liebig-Straße 20 in 53359 Rheinbach, statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 190 Euro.

Informationen finden Sie unter: www.polymere-materialien.de