Sie befinden sich hier: Start » Innovation in der Pflanzenproduktion

Innovation in der Pflanzenproduktion

Mit Innovationen in der Pflanzenproduktion beschäftigt sich ein Workshop am 24. Juni 2011 an der Hochschule Anhalt in Bernburg.

Konkret geht es um die „Möglichkeiten zur Erweiterung des Anbaus und der Verwertung von Körnerleguminosen“. Darin einbezogen sind Themen wie Pflanzenzüchtung, Pflanzenbau, Pflanzenschutz und die Verwertung von Körnerleguminosen – Themen, die im Rahmen des Masterstudienganges Agrarmanagement angeboten werden.

Vertreter aus Forschungsinstituten, Betrieben, der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Sachsen-Anhalt sowie der Landwirtschaftskammer Niedersachsen werden zusammen mit Studierenden der Hochschule zu diesen Themen referieren und einen Überblick über aktuelle Schwerpunkte, Praxiserfahrungen und Perspektiven in der Pflanzenproduktion geben. Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, an einer Exkursion auf die hochschuleigenen Versuchsfelder teilzunehmen. Die Organisatoren des Workshops möchten damit die Basis für einen intensiven und nachhaltigen Austausch schaffen.

Das Veranstaltungsprogramm und ein Anmeldeformular sind unter maf.loel.hs-anhalt.de zu finden.


Das könnte Sie auch interessieren

Wie werden Hochschulen finanziert?

Die umstrittenen Studiengebühren lasten schwer auf den Schultern der Studenten – und sind doch nur ein kleiner Teil im Vergleich zu den Summen, die der Staat in jedem Jahr aufbringen muss.   » mehr