Sie befinden sich hier: Start » Hopfen meets Hightech

Hopfen meets Hightech

Zum Campus-Frühschoppen am 4. September 2011 sind die Türen des Projekthauses METEOR sowie der Experimentier- und Digitalfabrik der TU Chemnitz ab 10 Uhr geöffnet.


Die Technische Universität Chemnitz lädt am 4. September 2011 zum traditionellen Campus-Frühschoppen ein – dieses Mal in den Universitätsteil Erfenschlager Straße 73. Unter dem Motto “Hopfen meets Hightech” erhalten Besucher von 10 bis 14 Uhr im neuen Projekthaus “METEOR MENSCH-TECHNIK-ORGANISATION” spannende Einblicke in die Welt der Arbeitswissenschaften. Hinter den Kulissen dieses architektonisch den höchsten Ansprüchen genügenden Projekthauses zeigen die Forscher, vor welchen Herausforderungen die Arbeitswelt heute steht. Und wie reale und virtuelle Welten bei der Fabrikplanung miteinander verschmelzen, demonstrieren Wissenschaftler in der benachbarten Experimentier- und Digitalfabrik der TU Chemnitz.

Wissenschaft für die Oberarme bietet der “Hau-den-Lukas”-Stand des Institutes für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnik. Hier kann jeder Gast nicht nur versuchen, selbst eine Münze zu prägen, sondern auch die aktuellen Hammerschlagkraft-Rekorde zu überbieten. Zudem gehen die Forscher der Frage nach, ob man Euro-Cent-Stücke vergolden kann. Wer möchte, kann von sich ein thermografisches Passfoto erstellen lassen und nebenbei erfahren, dass diese Technologie auch für andere Dinge genutzt wird, als nur kalte Nasen und warme Ohren zu lokalisieren.

Mit diesem Angebot möchte die TU Chemnitz spielerische und anfassbare Einblicke in die Ingenieurwissenschaften gewähren. Und nicht zuletzt können bei hoffentlich gutem Wetter Bier und Leckereien vom Grill genossen werden. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Musiker der Combo der Chemnitzer TU Bigband. Außerdem wird auch die aktuelle Kollektion des Uni-Shops präsentiert.

Weitere Informationen zum Campus-Frühschoppen 2011 erteilt der Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit der TU Chemnitz, Telefon 0371 531-11111, E-Mail , oder unter http://www.tu-chemnitz.de/tu/misc/fruehschoppen/index.php