Sie befinden sich hier: Start » EU-Fördertag für Ostwestfalen-Lippe

EU-Fördertag für Ostwestfalen-Lippe

Der EU-Fördertag für Ostwestfalen-Lippe findet am 29.9. an der Universität Paderborn statt.


In den kommenden zwei Jahren werden allein im 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union fast 20 Mrd. Euro für die Förderung von Forschung und Innovation bereitgestellt. EU-Forschungsprojekte spielen für die Universität Paderborn und  Unternehmen in der Region Ostwestfalen-Lippe eine immer größere Rolle.  Zum EU-Fördertag Ostwestfalen-Lippe am 29.9.2011 sind deshalb Wissenschaftler der Uni Paderborn sowie Unternehmen und  Interessierte aus der Region zu einer EU-Veranstaltung eingeladen.

Gemeinsam mit Referenten der „Nationalen Kontaktstellen“ stellt das Forschungsreferat der Universität in Workshops und Vorträgen die aktuellen Fördermöglichkeiten der EU-Forschungs- und Bildungsprogramme vor und steht Rede und Antwort zur EU-Antragstellung. Auch besteht (nach Voranmeldung) die Möglichkeit zu individueller Beratung. Einen Themenblock widmet die Veranstaltung ausschließlich der KMU-Beteiligung (Kleinere und mittlere Unternehmen) an der EU-Forschung. Die Veranstaltung findet am 29.9. von 9.30-17.00 Uhr auf dem Uni-Campus im Hörsaal B 1 statt.   Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung bis 19.9. möglich. Für die individuelle Beratung durch die Nationalen Kontaktstellen auf der Veranstaltung ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Kontakt: Sebastian Dornieden, Universität Paderborn, Forschungsreferat/EU, Tel.: 05251-602580,