Sie befinden sich hier: Start » Erste Fernhochschule für 10 Jahre akkreditiert

Erste Fernhochschule für 10 Jahre akkreditiert

Als bundesweit erste Fernhochschule ist die SRH FernHochschule Riedlingen für die Höchstdauer von zehn Jahren akkreditiert worden. Voraussetzung dafür war die Erfüllung zweier formaler Auflagen, die das Prüfverfahren letztes Jahr ergeben hatte.

Der Wissenschaftsrat bestätigt, dass Lehre und Forschung den anerkannten wissenschaftlichen Maßstäben genügen. „Dies beweist einmal mehr, dass private Hochschulen exzellente Lehre bieten und mit flexiblen Studienmodellen Menschen in allen Lebenssituationen eine akademische Ausbildung ermöglichen“, sagte Prof. Klaus Hekking, Vorstandsvorsitzender der SRH.

Der Wissenschaftsrat hat in seiner Stellungnahme unter anderem eine intensive Betreuung der Studierenden bescheinigt, die sich in der geringen Abbrecherquote und dem hohen Anteil von Studierenden, die ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit absolvieren, zeige. An der SRH FernHochschule Riedlingen schließen über 80 Prozent der Studierenden erfolgreich ab. Experten zufolge liegt dieser Wert im Bundesdurchschnitt deutlich niedriger.

Um die Qualität auch weiterhin sicherzustellen, entwickelt und erforscht die SRH FernHochschule Riedlingen Lehr- und Lernmodelle für orts- und zeitunabhängiges Studieren. Der bislang einzigartige Mobile Learning Studiengang auf dem iPad ist nur ein Beispiel. „Bei uns stehen eine intensive Betreuung der Studierenden durch Professoren, eine effiziente Studienorganisation und anwendungsorientierte Forschung im Mittelpunkt. Das Ergebnis der Qualitätsprüfung bestätigt unsere Arbeit“, sagte die Rektorin der Fernhochschule, Prof. Dr. Julia Sander.

Das berufs- oder ausbildungsbegleitende Studium nach dem Riedlinger Modell ist eine Kombination aus dem Selbststudium mit ferndidaktisch aufbereiteten Studienbriefen, regelmäßigen Präsenzveranstaltungen in kleinen Gruppen sowie dem ständigen Kontakt und Informationsaustausch auf dem E-Campus. An den bundesweit 13 Studienzentren lernen derzeit mehr als 1.800 Studierende. Das Angebot umfasst die Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Lebensmittelmanagement und -technologie sowie die Masterstudiengänge Business Administration, Health Care Management und Wirtschaftspsychologie, Leadership und Management.

Weitere Informationen unter: www.fh-riedlingen.de


Das könnte Sie auch interessieren

8 Jahre Bachelor – Was hat der Bologna-Prozess wirklich verändert?

Ein einheitliches europäisches Hochschulsystem und ein Berufseinstieg nach nur drei Jahren Studium  - das sind nur zwei der Vorteile, die die Umstellung auf Bachelor- und Masterstudiengänge bringen sollte. Doch was hat sich acht Jahre nach Umsetzung der Bologna-Reform tatsächlich verändert?  » mehr