Sie befinden sich hier: Start » Erste Absolventen im Bachelor-Studiengang Lebensmittelmanagement und -technologie

Erste Absolventen im Bachelor-Studiengang Lebensmittelmanagement und -technologie

Studierende der SRH Riedlingen

In diesen Tagen erhalten an der SRH FernHochschule Riedlingen die ersten vier Absolventen ihren Bachelor-Abschluss

im Fach Lebensmittelmanagement und -technologie (LMT) mit dem Schwerpunkt Gesunde Ernährung. „Mit dem zunehmenden Interesse an gesunden Nahrungsmitteln und nachhaltigen Produkten im Allgemeinen hat sich der Bedarf an fachlich qualifizierten Führungskräften in diesem Markt enorm erhöht“, erläutert Prof. Dr. Julia Sander, Rektorin der Hochschule. „Ich gratuliere unseren Absolventen herzlichst und bin mir sicher, dass ihnen mit unserer praxisorientierten, interdisziplinären Ausbildung attraktive Karrierechancen in vielfältigen Einsatzbereichen offen stehen.“

Das Studienangebot am Standort Ellwangen hat sich seit 2009 erfolgreich im Programm der SRH FernHochschule Riedlingen etabliert. Inzwischen ist die Zahl an LMT-Studierenden auf rund 200 gewachsen. Entwickelt wurde das einzigartige Studienkonzept in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft. Die SRH FernHochschule Riedlingen erkannte frühzeitig den zukünftigen Bedarf an Lebensmittelmanagern, die neben naturwissenschaftlichem und technologischem Fachwissen auch betriebswirtschaftliche Kompetenz und Führungsqualitäten mitbringen. Unterstützung erhält die Hochschule durch die Stadt Ellwangen, die neben einer finanziellen Förderung auch die Räumlichkeiten für Vorlesungen und Laborarbeiten zur Verfügung stellt. Zuspruch für das Engagement der Hochschule kommt auch von regionalen Unternehmen. Das Faserstoffunternehmen J. Rettenmaier & Söhne beispielsweise stellte gemeinsam mit der SRH Holding die Anschubfinanzierung mit der Stiftungsprofessur Gesunde Ernährung sicher und lobt zusätzlich einen dotierten Preis für die innovativste Abschlussarbeit aus. Darüber hinaus fördert auch der 2009 gegründete Förderverein berufsbegleitendes Studium Ellwangen diesen Hochschulstandort mit dem Ziel, die Wettbewerbschancen der Wirtschaft zu stärken und die Aufstiegschancen von Arbeitnehmern zu verbessern.

Die ausgewogene Mischung aus Inhalten der Betriebswirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Naturwissenschaft, Ernährung und Gesundheit hat sich bereits mehrfach bewährt. LMT-Studierende erreichten mit ihren innovativen Produkten top Platzierungen im bundesweiten Lebensmittelwettbewerb TROPHELIA 2012 und 2013.

Eine der ersten erfolgreichen Absolventen ist die 24-jährige Ursula Westerholt. Mit dem Studium wollte sich die Chemielaborantin aus Essen betriebliche Aufstiegschancen sichern. „Mein Interesse an diesem speziellen Studiengang wurde durch die gute Kombination bei der Vermittlung von naturwissenschaftlichen sowie betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten geweckt“, begründet Westerholt ihre Studienwahl. „Die parallele Verbindung von Beruf und Studium ermöglichte es mir, neu Erlerntes praxisnah anzuwenden und mein ergebnisorientiertes Arbeiten deutlich zu verbessern”, resümiert die Absolventin. Wie Westerholt kommt der Großteil der Studierenden direkt aus der Praxis. Bei entsprechender beruflicher Qualifikation und Erfahrung können Interessierte auch ohne Abitur einen Studienplatz erhalten. In jedem Fall müssen die Studierenden praktische Berufserfahrungen in der Branche nachweisen. Wie LMT-Studiengangsleiter Prof. Dr. Thorsten Gebauer aus Gesprächen mit den Studierenden weiß, trägt der Schwerpunkt Gesunde Ernährung wesentlich zur Resonanz auf das Studienangebot bei. „Die Verbraucher konsumieren Lebensmittel zunehmend kritisch und stellen hohe Anforderungen an die Produkte. Für die Hersteller bedeutet das eine doppelte Herausforderung, denn die Produkte müssen höchsten Qualitätsstandards genügen und gleichzeitig Gewinn bringen.“ erläutert der promovierte Chemiker.

Weitere Auskünfte zur Hochschule und ihrem Studienangebot am Telefon unter 07371-9315-0 oder im Internet unter www.fh-riedlingen.de


Das könnte Sie auch interessieren

Interview zum Studiengang Online-Redakteur

Prof. Dr. Petra Werner lehrt Journalistik an der FH Köln im Studiengang "Online-Redakteur". Im Interview erläutert sie das Besondere dieses Studiums. Außerdem beantwortet sie Fragen zum Berufsbild und Berufseinstieg des Online-Redakteurs.

  » mehr

Bachelor im Fernstudium – neue Studiengänge in 2013

Einen akademischen Abschluss erlangen und dabei selbst entscheiden, wann und wo Sie lernen? Diese Möglichkeit bietet das Fernstudium. Das neue Jahr bietet vor allem technisch Interessierten attraktive neue Studienmöglichkeiten.

  » mehr