Sie befinden sich hier: Start » Ein kleines Wunder: Wie Kinder lesen und schreiben lernen

Ein kleines Wunder: Wie Kinder lesen und schreiben lernen

Für Erwachsene sind Lesen und Schreiben Selbstverständlichkeiten. Die Mühen, unter denen sie als Kinder die ersten Buchstaben gelernt haben, sind längst vergessen. Und doch vollbringen Kinder dabei ein kleines Wunder.


In ihrem soeben im Francke Verlag erschienenen Buch “Wie Kinder lesen und schreiben lernen” versuchen die Sprachwissenschaftlerinnen Prof. Dr. Nanna Fuhrhop (Universität Oldenburg), Prof. Dr. Ursula Bredel (Universität Hildesheim) und Prof. Dr. Christina Noack (Universität Osnabrück) dieses Wunder zu verstehen. Dabei zeigen sie Methoden und Wege auf, wie Kinder beim Schriftspracherwerb gezielt gefördert werden können. Das Buch wendet sich sowohl an Eltern als auch an PädagogInnen.

Die Wissenschaftlerinnen untersuchen zunächst, wie das Schriftsystem im Deutschen funktioniert und mit welchen Strategien sich Kinder das Schreiben aneignen. Dabei wird deutlich, dass Kinder die Schriftsprache ähnlich wie die Muttersprache erwerben –vorausgesetzt die Lernangebote stimmen: “Das Lesen- und Schreibenlernen ähnelt dann dem Sprachenlernen”, erläutert Fuhrhop. Dass der Schrifterwerb nicht immer problemlos verläuft, ist Eltern und LehrerInnen nicht unbekannt. Sie sind oft unsicher, wie sie mit den Fehlern umgehen sollen. Das Buch zeigt, wie Kinder beim Schriftspracherwerb beobachtet und gezielt gefördert werden können und mit welchen Mitteln sich typische Stolperfallen überwinden lassen.

Eine besondere Herausforderung stellt der Schriftspracherwerb für die Kinder dar, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. In einem eigenen Kapitel erklären die Autorinnen, was LehrerInnen über andere Sprachen wissen sollten, um beim Lesen- und Schreibenlernen der deutschen Sprache helfen zu können.

Rezensionsexemplare können beim Verlag angefordert werden:
Ursula Bredel, Nanna Fuhrhop, Christina Noack: Wie Kinder lesen und schreiben lernen, A. Francke Verlag, 248 Seiten, broschiert, 19,90 EUR, ISBN 978-3-7720-8403-4

Infos: http://www.germanistik.uni-oldenburg.de/


Das könnte Sie auch interessieren

So schreiben Sie den perfekten Lebenslauf

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument Ihrer Bewerbung. Personaler können sich hier auf einen Blick ein Bild über Ihren Werdegang und Ihre Persönlichkeit machen. Legen Sie also bei Ihrer Bewerbung besonderen Wert auf einen überzeugenden Lebenslauf.  » mehr

Lernen im Fernstudium: so klappt’s

Lernflauten können jeden treffen. Vor allem erwachsene Lerner, die schon längst aus der Lernroutine raus sind, tun sich häufig schwer mit dem Lernen. Lerntechniken gibt es zuhauf. Doch was bringt wirklich Erfolge?  » mehr