Sie befinden sich hier: Start » DUW-Expertenworkshop – Führen, Lernen, Kompetenzen entwickeln

DUW-Expertenworkshop – Führen, Lernen, Kompetenzen entwickeln

Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen und Hochschulen diskutieren an der Deutschen Universität für Weiterbildung über die Lernkultur der Zukunft.


Einen Expertenworkshop zum Thema „Leading – Learning – Competencies“ veranstaltet die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) am 30. September 2011. Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen und Unternehmen sind eingeladen, in drei Workshops von 9.30 bis 16.00 Uhr intensiv über Theorie und Praxis von Führung, Lernen und Wissensmanagement sowie Kompetenz- und Talentmanagement zu diskutieren. Zum Abschluss tragen die Expertinnen und Experten in einer Fokusdiskussion zusammen, wie diese Themen verknüpft und Schnittstellen genutzt werden können.

„Personalbeauftragte müssen das Lernen in ihrem Unternehmen oder ihrer Organisation strategisch planen und überprüfen, welche Kompetenzen in Zukunft benötigt werden. Dazu gehört auch, das Thema Talentmanagement bei den Führungskräften gut zu verankern“, sagt Prof. Dr. Ada Pellert, Gründungspräsidentin der DUW. Sie moderiert die Veranstaltung zusammen mit Dr. Eva Cendon von der Forschungsstelle Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement (FWB).

Der Expertenworkshop findet in Kooperation mit der Kompetenzplattform statt. Renommierte Bildungsexperten und -expertinnen von Hochschulen und Unternehmen gründeten dieses fächerübergreifende Netzwerk, um einen regelmäßigen Austausch zwischen Theorie und Praxis der Kompetenzentwicklung zu etablieren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung bis zum 1. September 2011 wird gebeten.
Veranstaltung: DUW-Workshop „Leading – Learning – Competencies“
Wann: 30. September 2011, 9.30 bis 16.00 Uhr
Wo: Deutsche Universität für Weiterbildung, Pacelliallee 55, 14195 Berlin‐Dahlem
Anmeldung: per E-Mail an kompetenzplattform@duw-berlin.de bis zum 1. September 2011, die Teilnehmerzahl ist begrenzt
Weitere Infos: http://www.duw-berlin.de

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) mit Sitz in Berlin bietet wissenschaftliche Weiterbildung für Berufstätige mit erstem Studienabschluss. Das Fernstudienangebot der staatlich anerkannten Weiterbildungsuniversität umfasst Masterstudiengänge in den Departments Wirtschaft und Management, Bildung, Gesundheit und Kommunikation sowie weiterbildende Zertifikatsprogramme. Das flexible Blended-Learning-Studiensystem und die individuelle Betreuung ermöglichen es DUW-Studierenden, das Studium mit Privatleben und Beruf zu vereinbaren. Gesellschafter der DUW sind die Freie Universität Berlin und die Stuttgarter Klett Gruppe. Als Public-Privat-Partnership steht die DUW für wissenschaftliche Qualität, Arbeitsmarktnähe und Dienstleistungsorientierung.


Das könnte Sie auch interessieren

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen – Was ist der Quartärbereich?

Eigentlich ist es unmöglich, sich im Laufe des Lebens nicht weiter zu bilden. Jede neue Fähigkeit und jede neue Information ist streng genommen Weiterbildung – warum also nicht auch schulisch oder beruflich weiterbilden.  » mehr

Was bedeutet “Lebenslanges Lernen”?

Die Bedeutung der Weiterbildung wurde in der näheren Vergangenheit von der Politik erkannt – und wird seit dem national und international gefördert. Zahlreiche Programme bieten die unterschiedlichsten Möglichkeiten,  immer am Ball zu bleiben.  » mehr