Sie befinden sich hier: Start » Deutschlandstipendium startet an der FH Schmalkalden zum Wintersemester

Deutschlandstipendium startet an der FH Schmalkalden zum Wintersemester

Die Fachhochschule Schmalkalden startet mit der Vergabe der ersten Stipendien im Rahmen des Nationalen Stipendienprogramms voraussichtlich zum Wintersemester 2011/2012.

Am 1. Juli wird die Ausschreibung zum Stipendium auf der Homepage der Fachhochschule unter www.fh-schmalkalden.de veröffentlicht. Danach können sich eingeschriebene Studierende um ein Stipendium im Rahmen dieses Programms bewerben. Die Hochschule möchte mit den Stipendien begabte Studierende fördern, die hervorragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lassen und ihr gesellschaftliches wie auch soziales Engagement neben dem Studium anerkennen und leichter ermöglichen. Dabei werden Bildungsherkunft sowie die familiären und sozialen Umstände berücksichtigt. „Mit dem Stipendienprogramm wollen wir noch stärker mit der regionalen Wirtschaft kooperieren, was nicht zuletzt auch den Studierenden zugute kommt“, so der Prorektor Professor Wojciech Lisiewicz.
Die Stipendien werden von privaten Förderern wie Unternehmen, Stiftungen oder Einzelpersonen gestiftet, mit Mitteln des Bundes verdoppelt und jeweils in Höhe von 300 Euro monatlich und zunächst für ein Jahr vergeben.
Das sogenannte Deutschlandstipendium wurde vom Bundesbildungsministerium gemeinsam mit den Hochschulen und privaten Förderern ins Leben gerufen. Bisher erhalten deutschlandweit nur drei Prozent der mehr als 2,1 Millionen Studierenden einen Zuschuss in Form eines Stipendiums. Das soll sich mit Hilfe des Deutschlandstipendiums ändern.

Weitere Informationen unter:
Fachhochschule Schmalkalden -
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Presse und PR
98574 Schmalkalden

Tel.: 03683/ 688-1020

www.fh-schmalkalden.de, www.hereinstudiert.de


Das könnte Sie auch interessieren

Stipendiendschungel: Die Suche nach der passenden Förderung

Studenten haben verschiedenen Möglichkeiten ihr Studium zu finanzieren. Viele Eltern unterstützen ihre Kinder während der Studienzeit. Doch wer nicht aus einem wohlbetuchten Elternhaus kommt, muss sich den Lebensunterhalt während der Ausbildungszeit mit anderen Mitteln sichern.   » mehr

Stipendium – so kommen Sie durchs Auswahlverfahren

Wer als Student ein Stipendium bekommen möchte, muss sich meist zunächst durch spezielle Auswahlverfahren kämpfen. Darin muss man beweisen, dass man die Förderung tatsächlich verdient.  » mehr