Sie befinden sich hier: Start » Auf der Suche nach dem richtigen Studium – mit dem Bus durch Thüringen

Auf der Suche nach dem richtigen Studium – mit dem Bus durch Thüringen

Schülerinnen der Klassen 10 bis 13 können sich noch zur CampusThüringenTour während der Herbstferien vom 16. bis 20. Oktober anmelden.


Die Tour bietet ihnen die einmalige Chance, alle Thüringer Hochschulen mit MINT-Studienfächern auf einen Streich kennenzulernen. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Auf dem Tourplan stehen die Technische Universität Ilmenau, die Universitäten Jena und Weimar sowie die Fachhochschulen Erfurt, Jena, Nordhausen und Schmalkalden.

Schülerinnen mit guten Leistungen in Mathematik, Physik und anderen naturwissenschaftlichen Fächern aus allen deutschen Bundesländern können ihre Ferien dazu nutzen, um die Weichen für die eigene Zukunft zu stellen. Bei der fünftägigen Tour erhalten sie bei spannenden Führungen, Mitmach-Experimenten, Vorlesungen und Seminaren Einblicke in zukunftsweisende, vorwiegend technisch ausgerichtete Studienmöglichkeiten. Gleichzeitig lernen sie Schülerinnen und Studierende mit gleichen Interessen kennen.

Das Ticket für die CampusThüringenTour kostet 25 Euro und kann bei der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik in Ilmenau bezogen werden. Anmeldungen sind bis zum 3. Oktober möglich. Dank der finanziellen Unterstützung durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur sind die Übernachtungskosten in Weimar im Ticket-Preis enthalten.

Informationen und Anmeldeunterlagen findet man im Internet unter www.thueko.de/ctt/


Das könnte Sie auch interessieren

Stipendiendschungel: Die Suche nach der passenden Förderung

Studenten haben verschiedenen Möglichkeiten ihr Studium zu finanzieren. Viele Eltern unterstützen ihre Kinder während der Studienzeit. Doch wer nicht aus einem wohlbetuchten Elternhaus kommt, muss sich den Lebensunterhalt während der Ausbildungszeit mit anderen Mitteln sichern.   » mehr

Fachkräftemangel mit dem richtigen Fernstudium entgegenwirken

Fachkräftemangel in Deutschland ist aktuell wieder präsent in allen Medien. Im Interview hat sich Prof. Dr. Ahn von WINGS - dem Fern- und Weiterbildungszentrum der Hochschule Wismar - mit diesem Thema auseinandergesetzt und verrät, welche Fernstudiengänge derzeit die besten Zukunftsaussichten bieten.  » mehr