Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles Wintersemester-Programm „Studieren 50 Plus“ und Gasthörerstudium an de...

Aktuelles Wintersemester-Programm „Studieren 50 Plus“ und Gasthörerstudium an der Universität Mainz liegt vor

Das Angebot „Studieren 50 Plus“ hat sich an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz nach nunmehr 22 erfolgreichen Semestern einen festen Platz im Angebot der Hochschule erobert. Im Wintersemester 2011/12 werden mehr als 45 Veranstaltungen angeboten.


Diesmal ganz neu im Programm sind das Seminar „Jede Tomate ist eine Gentomate! – Gentechnik und Lebensmittel“ im Bereich der Naturwissenschaften und das philosophische Seminar „Selbsterkenntnis und Selbstorganisation“. Zudem werden aufgrund der starken Nachfrage im kommenden Wintersemester zwei Kurse „Silver Surfer – auch im Alter sicher im Umgang mit PC und Internet“ angeboten. Einen besonderen Höhepunkt bilden die im Rahmen der Veranstaltung „Vor dem Original – Betrachtungen zu Werken der europäischen Kunstgeschichte“ geplanten monatlichen Ausstellungsbesuche, die in die Kunsthalle Mannheim, zur Staatsgalerie in Stuttgart und zur Kunsthalle Schirn in Frankfurt führen. Außerdem gibt es einen neuen Veranstaltungsschwerpunkt mit Seminaren aus dem Bereich der Ägyptologie.

Das breit gefächerte Angebot des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz reicht von geschichtlichen Themen wie „Die Römer in Deutschland – Einführung Geschichte“ und „Keller, Stollen und unterirdische Städte – ein Streifzug durch die ‚Unterwelt‘“ über Themen aus dem Bereich Medien wie „Woraus Geschichten gemacht sind – Drehbuchseminar“ bis hin zu politischen Themen wie „Grundlagen der Geldpolitik im Europaraum und aktuelle Entwicklungen in ihrem Umfeld“. Die Seminare werden teilweise als Blockseminare angeboten.

Weiterhin im Programm enthalten sind zahlreiche Veranstaltungen aus dem Bereich der Kunst und Kultur sowie Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Latein, Italienisch, Spanisch, Englisch, Französisch und Griechisch sowie ein Hieroglyphen-Fortsetzungskurs, die als Begleitung der wissenschaftlichen Seminare konzipiert sind.
Interessierte können sowohl einzelne Kurse (Kosten: jeweils zwischen 40 und 130 Euro pro Semester) als auch das gesamte Studienprogramm (Kosten: 500 Euro) buchen.

Eine andere Variante für alle, die Geschmack am Studieren gefunden haben, bietet das Gasthörerstudium. Interessierte können sich als Gasthörerin bzw.

Gasthörer für die regulären Seminare und Vorlesungen in allen Fachbereichen der Universität Mainz anmelden. Um an den Veranstaltungen teilzunehmen, benötigen die Seniorstudierenden nicht unbedingt das Abitur. So stammen die Kommilitoninnen und Kommilitonen aus allen möglichen Berufsgruppen. Die Kosten für ein Gasthörerstudium an der Universität Mainz betragen zwischen 120 und 250 Euro pro Semester – je nach gebuchten Semesterwochenstunden. Das Wintersemester beginnt am 24. Oktober 2011, eine Anmeldung ist noch bis zum 10. Oktober 2011 möglich.

Fest etabliert ist mittlerweile das Semesterabschlussfest, zu dem das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz alle Seniorstudierenden, Lehrenden und Interessierten am Freitag, 22. Juli 2011, von 15 bis 17 Uhr in die Linka Aula der Alten Mensa, Johann-Joachim-Becher-Weg 5, einlädt. In diesem Rahmen wird das Programm für das Wintersemester 2011/2012 druckfrisch vorgestellt.

Nähere Informationen sowie Anmeldeformulare zum Gasthörerstudium und zum Programm „Studieren 50 Plus“ erhalten Sie beim ZWW unter der Telefonnummer 06131 39-22133 oder im Internet unter www.studieren-50-plus.de.
Persönliche Beratungen werden montags, mittwochs und freitags zwischen 9:30 und 11:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung angeboten.


Das könnte Sie auch interessieren

Studieren mit Handicap: Vorlesungen in Gebärdensprache

Ein Verein in Bad Kreuznach möchte die erste europäische Uni gründen, an der nur in Gebärdensprache unterrichtet wird. Dr. Barth, erster Vorsitzender des Vereins, erklärt im E-Mail-Interview, warum dies dringend nötig ist.  » mehr

Studieren ohne Abitur – das müssen Sie wissen

All jene mit allgemeiner Hochschulreife können grundsätzlich alles studieren. Je nach Fach muss man "lediglich" Zulassungsbeschränkungen oder Eignungsprüfungen überstehen. Doch was, wenn man überhaupt kein Abitur gemacht hat? Auch dann ist ein Studium möglich!  » mehr