Sie befinden sich hier: Start » 16 % mehr Bewerbungen an der Uni Rostock: der Countdown läuft – noch zwei Tage fü...

16 % mehr Bewerbungen an der Uni Rostock: der Countdown läuft – noch zwei Tage für Spätentschlossene

Am 30.09.2011 ist Einschreibungsschluss für die über 100 Studiengänge an der Universität Rostock. „Wer sich jetzt immer noch nicht entschieden hat, muss schnell handeln“, sagt Anne-Katrin Nörenberg, die Leiterin der Allgemeinen Studienberatung.

Eine Vielzahl von Studiengängen sowohl im Bachelor- als auch im Masterbereich an der Universität Rostock stehen den Studieninteressierten noch offen – zum Beispiel Mathematik, Physik, Chemie, Elektrotechnik, Informatik. Auch für geisteswissen-schaftlich Interessierte sind Studienfächer wie Geschichte, Philosophie, Politikwissenschaften oder Germanistik noch zur Einschreibung frei. Besonders gefragt sind zum Wintersemester Chemie und Maschinenbau. Neu an der Universität Rostock ist der Studiengang Wirtschaftspädagogik. Auch hier ist das Interesse groß: „Für den Bachelor haben sich rund 100 Interessierte eingeschrieben“, sagt Anne-Katrin Nörenberg. Das Online-Formular für die Einschreibung und die Übersicht aller noch freien Studiengänge ist über www.uni-rostock.de schnell erkennbar.

Anne-Katrin Nörenberg weist darauf hin, dass zu einem späteren Zeitpunkt für Bewerber, die keinen Studienplatz bekommen haben, ein so genanntes Losverfahren durchgeführt wird. Interessenten müssen sich hier spätestens bis zum 15. Oktober anmelden. Für das Wintersemester haben sich bisher mehr als 18.000 Studieninteressierte beworben, eine Steigerung zum Vorjahr um 3.000 Bewerbungen oder 16,6 Prozent. „Insgesamt studieren an der Universität Rostock mehr als 15.000 junge Leute. Das Rostocker Studienbüro war ganzjährig auf vielen Schülermessen außerhalb des Landes unterwegs und hat mit den Vorzügen des Uni-Standortes Rostock bei den Gymnasiasten punkten können. Das spiegelt sich jetzt an den Anmeldungszahlen wider.

Während in den letzten Jahren rund 60 % der Studenten aus Mecklenburg-Vorpommern kamen, sind es in diesem Jahr nur noch 45 %. Die anderen Studienanfänger kommen aus Brandenburg, Niedersachsen, dort gibt es einen doppelten Abiturjahrgang, Schleswig-Holstein und Nordhrein-Westfalen.

Für alle, die sich für ein Studium in Rostock interessieren und noch Fragen haben oder Hilfe bei der Entscheidungsfindung in Anspruch nehmen möchten, stehen die Allgemeine Studienberatung und das Studentensekretariat in der Rostocker Parkstraße 6 als Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Telefonischer Kontakt unter: 0381/498 1230 oder 0381/498 1253, Mail:


Das könnte Sie auch interessieren

Wie läuft eine schulische Ausbildung ab?

Diverse Berufe werden mit einer rein schulischen Ausbildung an Höheren Berufsfachschulen vermittelt. Das theoretische Wissen wird oft durch Praktika zusätzlich angereichert.  » mehr

Die besten Guerilla-Bewerbungen

08/15-Lebensläufe sind out, es lebe die Kreativität! Das eigene Gesicht auf der Plakatleinwand oder der Lebenslauf auf einer Klopapierrolle - den Ideen für Guerilla-Bewerbungen sind keine Grenzen gesetzt. Doch was sagen Personaler zu den ungewöhnlichen Anschreiben?  » mehr