Sie befinden sich hier: Start » Job & Karriere » Karrieremessen: Welche Vorteile bietet Ihnen ein Besuch?

Karrieremessen: Welche Vorteile bietet Ihnen ein Besuch?

Entscheidungen für oder gegen eine bestimmte Karriere sind nicht immer leicht. Nicht selten stehen vor allem junge Leute ratlos und verwirrt da, wenn es um ihre berufliche Zukunft geht. Daher ist es kein Wunder, dass in puncto Karrieremessen einiges geboten wird. So finden auf der Messe Frankfurt gleich mehrere interessante Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen statt.

Was kommt nach der Schule? Azubi- und Studientage – and more

Das Thema Karriere spielt für die meisten Schüler bis zu ihrem Schulabschluss nur eine untergeordnete oder sogar keine Rolle. Tatsächlich lohnt es sich für die jungen Menschen jedoch, sich bereits einige Zeit vor dem Ende der schulischen Laufbahn mit diesem Thema zu befassen. Hierbei sind zwei Fragenkomplexe vordergründig:

  1. Was möchte ich nach meinem Schulabschluss beruflich machen? Welche Tätigkeitsfelder sagen mir zu? Wo liegen meine persönlichen Interessen und Stärken?
  2. Wie erreiche ich mein Berufsziel? Muss ich mich um eine Ausbildung, ein Studium oder eine Kombination aus beidem bewerben? Welche Fristen muss ich bei meiner Bewerbung einhalten und was sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung?

Hilfreiche Antworten auf diese Fragen können Karrieremessen oder -tage liefern. Wie Messefrankfurt.com verrät, ist hierfür beispielsweise die Veranstaltung “Azubi- und Studientage – and more 2016″ eine gute Anlaufstelle. Bei Veranstaltungen wie diesen können sich Schülerinnen und Schüler, die sich momentan in ihrem letzten, oder besser noch vorletzten Schuljahr befinden, aktiv erkundigen und verschiedene Berufsbilder kennenlernen. Oftmals stellen sich namhafte Unternehmen, Hoch- und Berufsschulen sowie weitere Bildungseinrichtungen vor.

Auch Behörden und Verbände sind präsent und bieten jungen Menschen wichtige Informationen sowie Auskünfte für ihr weiteres Leben. Nicht selten werden auch kleine praktische Übungen aus dem entsprechenden Berufsfeld angeboten, um ein wenig Neugier und Interesse zu wecken. Daneben sind die Azubi- und Studientage eine wichtige Anlaufstelle für all diejenigen, die sich noch am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn befinden, sich noch einmal umorientieren wollen oder aber in ihrem Berufsfeld aufsteigen möchten.

Zum Angebot solcher Veranstaltungen zählen aber nicht nur Informationen zu Studiengängen und Ausbildungen, sondern auch zu Alternativen nach dem Schulabschluss. Schließlich bietet sich jungen Menschen hier die ideale Möglichkeit für ein sogenanntes Gap Year, in dem man etwa im Rahmen von Work and Travel-Programmen oder als Au Pair wertvolle Auslandserfahrungen sammeln kann.

Einsteiger, Umsteiger & Co – Karrieremessen für jede Altersgruppe

Je nach Veranstaltung sind einige vor allem auf junge Menschen am Startpunkt Ihres Berufslebens fokussiert: Schüler, Abiturienten, Studenten. Doch auch bereits Berufstätige können vom Besuch einer Messe wesentlich profitieren und die Karriere aktiv fördern. Events dieser Art, häufig auch Jobmessen, richten sich dann an Personen, die

  • sich in ihrem jetzigen Beruf weiterbilden möchten.
  • unzufrieden mit ihrem Job sind und als Quereinsteiger eine alternative Karriere anstreben.
  • schlichtweg einen neuen Arbeitgeber suchen.
  • sich für den Weg in die Selbstständigkeit interessieren.
  • zur Generation 50+ zählen und nach neuen Herausforderungen suchen.
  • neue Kontakte knüpfen möchten.

Solche Jobmessen sprechen dabei nicht nur Interessierte aller Generationen an, sondern können zudem mit Ausstellern aller Branchen aufwarten. Ob Handwerk oder Gastronomie, IT oder Marketing, Handel oder Logistik – praktisch kein Bereich wird ausgelassen. Es gibt außerdem branchenspezifische Messen, die eine konkrete Jobsuche einfacher machen sollen und dabei helfen, wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Die Vorteile eines Messeprogramms sinnvoll ausnutzen

Neben den Ausstellern wird das Angebot oft durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt. Dies kann eine Bewerbungsberatung oder einen Fotoservice, aber auch interessante Vorträge rund um das Thema Karriere und Beruf beinhalten. Experten vermitteln, wie eine zeitgemäße Bewerbung aussieht, wie man beim Vorstellungsgespräch einen positiven Eindruck hinterlässt oder welche Erwartungen und Verantwortungen ein bestimmtes Berufsbild mit sich bringt. Diese zusätzlichen Angebote sind oftmals kostenlos und sollten daher genutzt werden, um wertvolles Wissen für die eigene Karriere zu gewinnen.

Hier gibt es außerdem wertvolle Tipps, wie Sie sich auf einen Messebesuch und ähnliche Veranstaltungen vorbereiten können.


Mehr Artikel von Jessika Köhler

Das könnte Sie auch interessieren

Krisensichere Branchen – Wo bietet eine Karriere Sicherheit?

Im Jahr 2015 machten mehr als 850.000 Schüler ihren Abschluss an einer der allgemeinbildenden Schulen. Laut Statistischem Bundesamt erreichten davon über 280.000 sogar die Allgemeine Hochschulreife. Für jeden der 850.000 Absolventen beginnt nach den bestandenen Abschlussprüfungen und dem Verlassen der Schule nicht nur ein neuer Lebensabschnitt. Letztlich geht es darum, die Weichen für eine berufliche Zukunft zu stellen. Das Problem: In der Altersgruppe der 16- bis 20-Jährigen hat man selten klare Vorstellungen im Hinblick auf den Beruf oder die Karriereziele.

  » mehr

Auslandsstudium in den USA: Vorteile und Voraussetzungen

Amerika – für viele das Land der unbegrenzten Möglichkeiten in dem Träume wahr werden. Kein Wunder, dass die USA jährlich fast eine Millionen internationaler Studierenden anlocken, darunter auch viele Deutsche. Doch welche Vorteile bringt ein Auslandsstudium in den USA und welche Voraussetzungen werden dafür benötigt?

  » mehr