Sie befinden sich hier: Start » Job & Karriere » IHK Diplome: Hilfreiche Unterstützung bei der Jobsuche

IHK Diplome: Hilfreiche Unterstützung bei der Jobsuche

IHK Diplome

Der Arbeitsmarkt ist aktuell umkämpfter denn je. Für Bewerber gilt aufzufallen und aus der Masse an Bewerbungen herauszustechen. Um die eigene Fachkenntnis und Zuverlässigkeit in den Vordergrund zu stellen, sind Diplome der IHK vertrauenserweckende Aushangschilder.

Weiterbilden für die Karriere

Wie heißt es so schön? Man lernt im Leben nie aus und immer wieder dazu. Weiterbildung lohnt sich in der heutigen Zeit mehr denn je. Karriere machen ist ohne Weiterbildung nicht mehr so einfach wie früher, deswegen drücken zahlreiche Angestellte neben ihrem Job die Schulbank. Gründe für solch eine Maßnahme gibt es viele. Viele geben an, dass sie sich ein höheres Gehalt wünschen, andere liebäugeln mit einer Beförderung oder mit allgemein besseren Jobchancen. Welche Beweggründe auch immer dahinter stecken, es lohnt sich garantiert. Zahlreiche ehemalige Absolventen geben an, dass sie nach der Prüfung wirklich besser verdienen oder einen beruflichen Aufstieg erfuhren. Die Zeiten sind hart, die Konkurrenz wird immer größer. Deswegen lohnt es sich jetzt umso mehr, sich anzustrengen und eine zusätzliche Qualifikation dazuzugewinnen. Je mehr Diplome Bewerber vorzeigen können, desto höher sind die Chancen auf den Job. Das gilt vor allem bei Führungspositionen, die mit perfekten Fachkräften besetzt werden sollen. Solche Spezialisten müssen in der Regel eine große Palette an Wissen abdecken.

Unterschiedliche Wege zum IHK Diplom

Kurse gibt es viele, ob an Volkshochschulen, privaten Instituten oder direkt im Internet. Jeder sollte für sich selbst den passenden Kurs wählen, den er optimal mit seinem Privat- und Arbeitsleben verbinden kann. Eine Möglichkeit ist, sich per Fernlehrgang auf die IHK Prüfung vorzubereiten. Diese Option eignet sich für jeden, der parallel weiter berufstätig und so finanziell abgesichert sein will. Wer sich schnell weiterbilden möchte und den IHK Abschluss in möglichst kurzer Zeit schaffen will, entscheidet sich beispielsweise für die Teutloff Kompaktkurse. Diese Kurse ermöglichen einen beruflichen Aufstieg in wenigen Wochen. Vom Industriemeister bis hin zum Wirtschaftsfachwirt bietet dieses Institut zahlreiche Kurse an, die alle Teilnehmer in Vollzeit absolvieren. Kompaktkurse wie diese sind vor allem für Personen interessant, die gerade auf Jobsuche sind oder für Eltern in Karenz. Da manche Kurse nur knappe 18 Wochen dauern, lässt sich die eigene Karriere in wenigen Monaten um einiges aufpolieren.

Die Jobchancen erhöhen sich drastisch

Aus- und Weiterbildungen bringen die Absolventen oft persönlich weiter. Darüber hinaus macht das Engagement für die eigene Bildung einen guten Eindruck und der Lebenslauf überzeugt mit seriösen Abschlüssen. Personalchefs sehen am Ende aber nicht nur die Ergebnisse in Form von Zeugnissen oder Kursdiplomen, sondern auch den Willen, der dahinter steckt. Wer sich neben einem Vollzeitjob abends noch hinsetzt und lernt, verdient sich den Respekt der Personaler. Vor allem dann, wenn es noch andere Verpflichtungen wie Kinder gibt. Eine Weiterbildung im Erwachsenenalter beweist nicht nur, dass Lernbereitschaft nichts mit dem Alter zu tun hat, sondern zeigt auch Organisationstalent und Willensstärke. Das sind positive Persönlichkeitsmerkmale, die im Bewerbungsverfahren überzeugen und die auf der Suche nach neuen, gut bezahlten Jobs helfen. Wer Willen, Ausdauer und Stärke zeigt, ist ein Kandidat, der sich durch nichts unterkriegen lässt – auch nicht im Job.


Mehr Artikel von Bettina Weiss

Das könnte Sie auch interessieren

So klappt die erfolgreiche Jobsuche im Internet

Die Online-Bewerbung sowie die Online-Jobsuche ist heutzutage im Bewerbungsprozess nicht mehr wegzudenken. Im Interview verrät uns Susan Schulz, Human Resources Managerin bei der Agentur webguerillas, worauf ein Bewerber unbedingt achten sollte und gibt wertvolle Tipps.   » mehr

Jobsuche via Personalagentur – wie hilfreich sind Personaldienstleister?

Personaldienstleister sind Schnittstellen zwischen Bewerber und Unternehmen. Wie arbeiten diese Agenturen? Welche Vorteile ergeben sich für Arbeitsuchende und Arbeitgeber? Besetzen Personalvermittler nur Stellen für Führungskräfte? Viele Fragen, die hier Antworten finden.

  » mehr