Sie befinden sich hier: Start » Bildungschannels

Bildungschannels

Ausbildung

Checkliste Ausbildungsstart: Perfekt vorbereitet in die Zukunft

Der Übergang von der Schule in das Berufsleben birgt viele Veränderungen. Es gibt im Vorfeld einiges zu beachten und zu organisieren. Um einen guten Überblick darüber zu bekommen, was für den Ausbildungsbeginn alles vorbereitet werden muss, wird nachfolgend eine Checkliste geliefert. Damit sollte möglichst früh begonnen werden, um sich eine Menge Stress zu ersparen und von einem gelungenen Berufseinstieg zu profitieren.

» mehr


Ausbildung

Fachkräftemangel: Karriere ohne Studium

Seit Jahren steigt die Zahl der Studierenden an deutschen Hochschulen stetig an. Während die Hörsäle häufig überfüllt sind, suchen viele mittelständische Unternehmen vergeblich nach neuen Lehrlingen. Tausende Lehrstellen bleiben unbesetzt und Experten fürchten für die kommenden Jahre einen Mangel an nichtakademischen Fachkräften in technischen Berufen. Für viele Menschen kann eine Ausbildung oder Weiterbildung die Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich verbessern.

» mehr


Studium

Versicherungen für Studenten – Das sollten Sie beachten

Der Eintritt ins Studentenleben markiert einen großen Schritt in Richtung Selbstständigkeit. Neben der Wahl des passenden Studiengangs bedeutet dies meistens auch den Umzug in eine andere Stadt und die Suche nach der ersten eigenen Unterkunft. Dabei stellt sich oft die Frage, welche Versicherungen für Studierende sinnvoll und notwendig sind. In vielen Fällen bleiben sie weiterhin über ihre Eltern mitversichert. Hier finden Sie die wichtigsten Versicherungen im Überblick.

» mehr


Ausbildung

Girokonto im Studium: Diese Faktoren sollten Sie beachten

Wer noch kein eigenes Girokonto besitzt, muss dieses spätestens mit dem Beginn des Studiums oder der Berufsausbildung eröffnen. Für Studenten ist es beispielsweise erforderlich, wenn sie BAföG beziehen oder einen Nebenjob aufnehmen. Azubis und Studenten haben meist kein größeres Budget zur Verfügung, sodass diese von den Banken oft ein kostenloses Girokonto angeboten bekommen. Wichtig ist es dennoch, die Girokonten im Vorfeld zu vergleichen. Denn auch wenn das Konto kostenfrei ist, gibt es Faktoren, die einen jungen Menschen teuer zu stehen kommen können.

» mehr


Ausbildung

BAföG – Diese Änderungen kommen im Herbst 2016 auf Sie zu

Ende 2014 hat der Bundestag eine umfassende Änderung der BAföG-Förderung beschlossen. Einige Neuerungen sind bereits im vergangenen Jahr in Kraft getreten. Im Herbst 2016 wird nun der Hauptteil der 25. BAföG-Novelle umgesetzt. Unter anderem werden die Höchstsätze der Förderung spürbar angehoben. Außerdem steigen die verschiedenen Freibeträge.

» mehr


Bildungschannels

WG-Suche im Ausland: Tipps für einen stressfreien Aufenthalt

Steht ein Auslandssemester vor der Tür, stellt sich nicht nur die Frage der Finanzierung, sondern auch die der Wohnungssuche. Das Zusammenleben in einer Studenten-WG kann dabei viel Spaß bringen, wenn man einige wichtige Dinge beachtet und bei der Wohnungspflege einen Konsens mit allen WG-Bewohnern findet. Schließlich sorgt ein sauberes Appartement für Wohlbefinden in der Wohngemeinschaft. Um stressfrei im Ausland zu leben und die WG nicht mit Mrs. und Mr. Unordentlich zu teilen, kann sich ein gemeinsames Kennenlernen vor dem Zusammenziehen lohnen. Außerdem lässt sich so herausfinden, ob die sprichwörtliche Chemie stimmt und ein Zusammenleben ohne Probleme möglich ist.

» mehr


Studium

Wie lässt sich als Studierender ein Auslandsstudium finanzieren?

Bei einem Studium steht zunächst die Vermittlung von Wissen und das Erlangen der notwendigen fachlichen Qualifikation im Vordergrund. Doch immer mehr Unternehmen legen auch Wert auf die sogenannten "Soft Skills": Offenheit und Flexibilität gewinnen in der globalisierten Arbeitswelt an Bedeutung. Ein Einsatz im Ausland ist heute nicht mehr unwahrscheinlich. Natürlich ist es von Vorteil, wenn der Bewerber erste Erfahrungen im Ausland bereits während des Studiums sammeln konnte. Doch wie kann ein solcher Auslandsaufenthalt finanziert werden?

» mehr


Bildungschannels

Englisch lernen per Software: Motivation ist alles

Ohne Englisch geht heute fast nichts mehr. Die zunehmende Globalisierung der Arbeitswelt setzt neue Maßstäbe für die Kommunikationsfähigkeiten. Gleichzeitig stellt sie vor allem Akademiker, die sich beruflich auf internationales Parkett wagen, schon während des Studiums vor neue Herausforderungen. Viele Studiengänge haben sich im Laufe der letzten Jahre an die neuen Anforderungen der Arbeitswelt angepasst. Mit der Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge wurden nicht nur die Abläufe an den Universitäten und Fachhochschulen den internationalen Abschlüssen angepasst, sondern auch die Inhalte vieler Studiengänge.

» mehr


Bildungschannels

Schulabschlüsse und Chancen – Ein Überblick

„Lerne was – dann bist Du was“, dieses Credo hat wahrscheinlich fast jeder von seinen Eltern und Großeltern schon einmal zu hören bekommen. Bildung ist nach wie vor eines der wichtigen Elemente, auf denen beruflicher und sozialer Erfolg basieren. Umso verständlicher wird der Anspruch vieler Eltern, dem Nachwuchs möglichst umfassende Bildungschancen anbieten zu können.

» mehr


Bildungschannels

MBA Studium in Deutschland: Das sind die aktuellen Daten

Der Master of Business Administration ist ein besonderer Studienabschluss unter den Master Studiengängen. Ursprünglich als betriebswirtschaftliche Weiterbildung für Nicht-BWLer gedacht, hat er sich mittlerweile zu einem bedeutenden Managementabschluss entwickelt. Daher eignet sich der MBA sehr gut, um neue Stufen auf der Karriereleiter emporzusteigen. Aber wie sieht die Studiensituation zum MBA eigentlich derzeit in Deutschland aus? Wir haben die aktuellen Daten und Statistiken für 2016 für Sie zusammengetragen.

» mehr